Zeitfahren in Kopenhagen: Pogacar wählt frühen Start - Bildquelle: AFP/SID/ANNE-CHRISTINE POUJOULATZeitfahren in Kopenhagen: Pogacar wählt frühen Start © AFP/SID/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Kopenhagen (SID) - Die Topfavoriten auf den Gesamtsieg bei der am Freitag in Kopenhagen beginnenden Tour de France haben sich beim Auftaktzeitfahren für recht frühe Startnummern entschieden. Titelverteidiger Tadej Pogacar (Slowenien/UAE Team Emirates) geht als 66. von 176 Startern um 17.05 Uhr auf den 13,2 km langen Kurs in der dänischen Hauptstadt. Landsmann und Herausforderer Primoz Roglic (Jumbo-Visma) startet bereits als 21. Fahrer um 16.20 Uhr.

Hintergrund dürften die Wetteraussichten sein: Am Freitagnachmittag soll es verstärkt zu Schauern kommen. Eröffnen wird das Zeitfahren der Franzose Jeremy Lecroq (B&B Hotels-KTM) um 16.00 Uhr, letzter Starter ist um 18.55 Uhr der Spanier Marc Soler (UAE Team Emirates). Der deutsche Zeitfahr-Meister Lennard Kämna (Wedel/Bora-hansgrohe) ist um 17.23 Uhr an der Reihe. - Ausgewählte Startzeiten für das Auftakt-Zeitfahren der Tour de France (Start-Abstand eine Minute):

16.00 (1. Starter): Jeremy Lecroq (Frankreich/B&B Hotels-KTM)

16.11: Mathieu van der Poel (Niederlande/Alpecin-Deceuninck)

16.20: Primoz Roglic (Slowenien/Jumbo-Visma)

16.41: Geraint Thomas (Großbritannien/Ineos Grenadiers)

16.42: Jonas Vingegaard (Dänemark/Jumbo-Visma)

16.56: Thibaut Pinot (Frankreich/Groupama-FDJ)

16.58: Max Walscheid (Neuwied/Cofidis)

17.01: Maximilian Schachmann (Berlin/Bora-hansgrohe)

17.03: Filippo Ganna (Weltmeister/Italien/Ineos Grenadiers)

17.04: Wout van Aert (Belgien/Jumbo-Visma)

17.05: Tadej Pogacar (Titelverteidiger/Slowenien/UAE Team Emirates)

17.09: Peter Sagan (Slowakei/TotalEnergies)

17.17: Alexander Krieger (Stuttgart/Alpecin-Deceuninck)

17.23: Lennard Kämna (deutscher Meister/Wedel/Bora-hansgrohe)

17.57: Jonas Rutsch (Erbach/EF Education-EasyPost)

18.04: Simon Geschke (Berlin/Cofidis)

18.14: Chris Froome (Großbritannien/Israel-Premier Tech)

18.22: John Degenkolb (Gera/DSM)

18.43: Georg Zimmermann (Augsburg/Intermarche-Wanty-Gobert Materiaux) 

18.51: Nils Politt (Köln/Bora-hansgrohe)

18.55 (176. und letzter Starter): Marc Soler (Spanien/UAE Team Emirates)

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien