Pascal Ackermann kam auf Platz drei ins Ziel - Bildquelle: AFPSIDGIUSEPPE CACACEPascal Ackermann kam auf Platz drei ins Ziel © AFPSIDGIUSEPPE CACACE

Köln - Auftaktsieger Pascal Ackermann (Kandel) hat auf der vierten Etappe der UAE Tour für Radprofis Platz drei belegt. Der Pfälzer vom deutschen Team Bora-hansgrohe musste sich am Mittwoch auf dem 173 Kilometer langen Teilstück von Zabeel Park nach Dubai City im Zielsprint dem siegreichen Niederländer Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) und dem Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) geschlagen geben.

Weiter in Gelb fährt der am Vortag erfolgreiche Adam Yates (Mitchelton). Der Brite liegt 1:07 Minuten vor dem zweitplatzierten Slowenen Tadej Pogacar (UAE Team Emirates). Von den deutschen Fahrern befindet sich keiner unter den Top 10.

Die fünfte Etappe führt am Donnerstag führt von Al Ain über 162 Kilometer nach Jebel Hafeet.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien