Der viemalige Tour--Sieger Froome verlässt Ineos - Bildquelle: FIROFIROSIDDer viemalige Tour--Sieger Froome verlässt Ineos © FIROFIROSID

Köln (SID) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome (Großbritannien) wird seinen Rennstall Ineos am Jahresende verlassen. Das teilte das Team am Donnerstag mit. Laut BBC wechselt Froome zum Rennstall Israel Start-Up Nation. "Chris war seit Beginn bei uns. Er ist ein großer Champion und wir haben viele tolle Momente über die Jahre zusammen erlebt, aber ich glaube, das ist die richtige Entscheidung für das Team und für Chris", sagte Ineos-Teamchef Dave Brailsford.

Froome war 2010 zum damaligen Team Sky gewechselt und feierte mit der britischen Equipe seine größten Erfolge. Zwischen 2013 und 2017 triumphierte Froome viermal bei der Frankreich-Rundfahrt, 2011 und 2017 feierte er den Gesamtsieg bei der Vuelta. Das Triple der großen Landesrundfahrten machte er 2018 mit dem Triumph beim Giro d'Italia perfekt. Seit April 2019 firmiert das Team unter dem Namen Ineos.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien