Neuer Nationaltrainer für das deutsche Rugby-Team - Bildquelle: AFPSIDMARTY MELVILLENeuer Nationaltrainer für das deutsche Rugby-Team © AFPSIDMARTY MELVILLE

Köln (SID) - Der Deutsche Rugby-Verband (DRV) hat Mark Kuhlmann als neuen Cheftrainer der 15er-Nationalmannschaft verpflichtet. Der 51-Jährige war bereits vergangenes Jahr interimsweise als Cheftrainer aktiv, legte aber aufgrund einer beruflichen Doppelbelastung das Amt nieder. Zwischen 2006 und 2009 war der ehemalige Nationalmannschaftskapitän zudem bereits Co-Trainer der deutschen Auswahl.

"Mark war unser erster Ansprechpartner und absoluter Wunschkandidat", sagte der  DRV-Vorstandsvorsitzende Manuel Wilhelm: "Umso erfreulicher ist, dass Mark ohne zu zögern zugesagt hat." Da die Doppelbelastung aus Vereins- und Nationalmannschaftstrainer nun nicht mehr bestehe, freue sich Kuhlmann "umso mehr, dass ich jetzt noch einmal die Chance bekomme, im deutschen Rugby etwas bewegen zu können."

Kuhlmann folgt auf das Trainerduo Byron Schmidt und Melvine Smith, die "aufgrund beruflicher Veränderungen keine Dauerlösung darstellen konnten", hieß es in einem Statement.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien