Auch am 5. Spieltag der Rugby Six Nations ging es heiß her - Bildquelle: Getty ImagesAuch am 5. Spieltag der Rugby Six Nations ging es heiß her © Getty Images

München - Am fünften und letzten Spieltag hat die französische Nationalmannschaft mit einem 32:30 Erfolg über Wales den vorzeitigen Gesamtsieg der walisischen Mannschaft verhindert. Zuvor holten sie einen 20:30-Rückstand auf. 

Damit entscheidet sich das Turnier am 26. März, wenn Schottland auf Frankreich trifft, um das Nachholspiel vom 3. Spieltag auszuspielen. 

Derweil deklassierte Schottland Italien mit 52:10 und Irland schlug England überraschend deutlich mit 32:18. 

Spielplan und Ergebnisse der Six Nations

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien