VANCOUVER, March 9, 2020 (Xinhua) -- Danny Barrett (C) of the United States ... - Bildquelle: ImagoVANCOUVER, March 9, 2020 (Xinhua) -- Danny Barrett (C) of the United States competes with Waisea Nacuqu (L) and Asaeli Tuivuaka of Fiji during their 5th place semifinal match of the HSBC World Rugby Seven Series at BC Place in Vancouver, Canada, March 8, 2020. (Photo by Andrew Soong/Xinhua) (SP)CANADA-VANCOUVER-RUGBY-WORLD RUGBY SEVEN SERIES PUBLICATIONxNOTxINxCHN © Imago

München - Das Corona-Virus hat in diesem Jahr zu vielen Absagen und Verschiebungen von Sportevents in allen Sportarten geführt. Während viele Sportarten zurück zur Normalität wollen, hat der Weltverband World Rugby bekannt gegeben, dass sie zwei Turniere der World Seven Series abgesagt hat.

Betroffen sind die Turniere in Hamilton (Neuseeland) und Sydney (Australien), die eigentlich Ende Januar 2021 stattfinden sollten. Die Entscheidung wurde dabei in Abstimmungen mit den jeweiligen Ländern und den internationalen Gesundheitsorganisationen getroffen.

Termin der Olympia-Qualifikation noch unklar

Damit sind die Turniere in Hongkong und Singapur im April 2021 die nächsten Events in der World Seven Series. World Rugby hofft dabei, dass die Turniere stattfinden können, möchte aber die Entwicklungen des Corona-Virus abwarten, ehe sie die Termine final bestätigt.

Offen ließ der Rugby-Weltverband in seiner Pressemeldung hingegen den Termin für das letzte Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele. Bei den Männern ist noch ein Platz frei und bei den Frauen sind es sogar zwei.

Unterstützung für Olympia-Qualifikanten

Die drei Teams könnten dann auch wie die anderen 21 Nationalmannschaft vom Hilfsprogramm des Weltverbands profitieren. Laut eigener Aussage stellt World Rugby 2,5 Millionen Dollar für die Olympia-Teilnehmer zu Verfügung. Dieses Geld soll dann in Trainingscamps oder andere wichtige Maßnahmen fließen.

Zu genaueren Details, wie z.B. die Höhe der maximalen Unterstützungen pro Land, äußerte sich der Weltverband nicht. Dennoch wird es den Rugby-Verbänden helfen, während die Nationen, die sich nicht für Olympia qualifiziert haben, nicht berücksichtigt werden.

Du willst die wichtigsten Rugby-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien