Schmid nach erstem Lauf Neunter - Bildquelle: AFP/SID/JURE MAKOVECSchmid nach erstem Lauf Neunter © AFP/SID/JURE MAKOVEC

Courchevel (SID) - Skirennläufer Alexander Schmid liegt im Riesenslalom beim Weltcup-Finale in Courchevel/Meribel nach dem ersten Lauf auf dem neunten Platz. Auf das Podium fehlen dem 27-Jährigen 0,39 Sekunden. Der Schweizer Marco Odermatt führt vor Lucas Braathen aus Norwegen (+0,20) und seinem Teamkollegen Justin Murisier (+0,50).

Odermatt steht bereits als Gewinner der kleinen Kristallkugel im Riesenslalom fest. Auch der Gesamtweltcup ist dem 24-Jährigen vor dem abschließenden Slalom am Sonntag nicht mehr zu nehmen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien