Mikaela Shiffrin holt ihren nächsten Erfolg - Bildquelle: AFP/SID/MARCO BERTORELLOMikaela Shiffrin holt ihren nächsten Erfolg © AFP/SID/MARCO BERTORELLO

Sankt Vigil (SID) - Ski-Königin Mikaela Shiffrin hat einen Tag nach ihrem Rekordsieg im alpinen Weltcup bereits den nächsten Erfolg gefeiert. Die 27 Jahre alte Amerikanerin gewann am Kronplatz in Südtirol überlegen auch den zweiten Riesenslalom. Ihr Vorsprung auf die zweitplatzierte Norwegerin Ragnhild Mowinckel betrug 0,82 Sekunden. Olympiasiegerin Sara Hector aus Schweden wurde Dritte (+1,19).

Shiffrin hatte am Dienstag mit ihrem 83. Weltcupsieg eine neue Bestmarke bei den alpinen Frauen aufgestellt. Zum Rekord von Ingemar Stenmark (86) bei den Männern fehlen ihr nur noch zwei Siege. Bereits bei den beiden Slaloms am Samstag und Sonntag im tschechischen Spindleruv Mlyn könnte sie mit dem legendären Schweden gleichziehen.

Jessica Hilzinger konnten sich als einzige deutsche Starterin nicht für das Finale im letzten Riesenslalom vor der WM in Courchevel und Meribel/Frankreich (5. bis 19. Februar) qualifizieren. Sie belegte im ersten Lauf nur Rang 40. 

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien