Andreas Wellinger ist deutscher Skisprung-Meister - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Andreas Wellinger ist deutscher Skisprung-Meister © FIRO/FIRO/SID/

Hinterzarten (SID) - Der zweimalige Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger hat sich zum zweiten Mal den DM-Titel gesichert. Der 27-Jährige aus Ruhpolding setzte sich zwei Wochen vor dem Weltcup-Auftakt am Samstag auf der neuen Rothauschanze in Hinterzarten mit Sprüngen auf 110,5 und 106,0 m (276,0 Punkte) vor dem sechsmaligen Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf/269,7) durch. Titelverteidiger Karl Geiger (Oberstdorf/263,1) wurde Dritter.

Wellinger war 2017 erstmals deutscher Meister geworden und hatte in der folgenden Wintersaison Olympia-Gold geholt.

Bei den Frauen siegte am Samstag in Abwesenheit von Topspringerin und Titelverteidigerin Katharina Althaus (persönliche Gründe) erstmals Selina Freitag (Aue). Die Schwester des im Frühjahr zurückgetretenen Ex-Weltmeisters Richard Freitag lag nach Sprüngen auf 97,0 und 102,0 m (297,0 Punkte) deutlich vor der zweitplatzierten Luisa Görlich (Lauscha/280,4).

Männer und Frauen starten bereits am 5./6. November im polnischen Wisla auf Matten in den Weltcup-Winter, der sich für die Männer bis zum 2. April hinzieht.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien