• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Update

FC Bayern München - Transfergerüchte: Schnappt sich der FCB einen Spanien-Flitzer?

<strong>Transfergerüchte des FC Bayern München</strong><br>
                Die Saison 2023/24 ist zumindest in Deutschland vorbei. Wie immer gibt es rund um den FC Bayern unzählige Spekulationen in Sachen Transfers. Welche Spieler werden im Sommer verpflichtet? Wer könnte gehen?&nbsp;<strong><em>ran</em></strong> zeigt die Gerüchte rund um die Münchner. (Stand: 28. Mai 2024)
Transfergerüchte des FC Bayern München
Die Saison 2023/24 ist zumindest in Deutschland vorbei. Wie immer gibt es rund um den FC Bayern unzählige Spekulationen in Sachen Transfers. Welche Spieler werden im Sommer verpflichtet? Wer könnte gehen? ran zeigt die Gerüchte rund um die Münchner. (Stand: 28. Mai 2024)
© Imago
<strong>Nico Williams (Athletic Bilbao)</strong><br>Wie die spanische "Relevo" berichtet, hat der FC Bayern Nico Williams auf dem Zettel. Der Flügelstürmer von Athletic Bilbao hat eine Ausstiegsklausel von angeblich 60 Millionen Euro und soll zuletzt immer wieder Thema in der Münchner Führungsetage gewesen sein. Bei der anstehenden EM wollen die Bayern den 21-Jährigen wohl nochmal intensiv beobachten.
Nico Williams (Athletic Bilbao)
Wie die spanische "Relevo" berichtet, hat der FC Bayern Nico Williams auf dem Zettel. Der Flügelstürmer von Athletic Bilbao hat eine Ausstiegsklausel von angeblich 60 Millionen Euro und soll zuletzt immer wieder Thema in der Münchner Führungsetage gewesen sein. Bei der anstehenden EM wollen die Bayern den 21-Jährigen wohl nochmal intensiv beobachten.
© 2024 Getty Images
<strong>Die Transferpläne des FC Bayern</strong><br>Auch wenn die Trainerverpflichtung des FC Bayern München noch nicht fix ist, scheint die Transferplanung zu stehen. Laut einem Bericht des "kicker" werden ein Angreifer, mindestens ein Spieler für die offensive Außenbahn und ein Sechser gesucht. Damit nicht genug...
Die Transferpläne des FC Bayern
Auch wenn die Trainerverpflichtung des FC Bayern München noch nicht fix ist, scheint die Transferplanung zu stehen. Laut einem Bericht des "kicker" werden ein Angreifer, mindestens ein Spieler für die offensive Außenbahn und ein Sechser gesucht. Damit nicht genug...
© Eibner
<strong>Theo Hernandez (AC Mailand)</strong><br>Sollte Alphonso Davies den FC Bayern verlassen, würde der Rekordmeister demnach gerne Theo Hernandez verpflichten. Der 26-jährige Franzose, dessen Bruder Lucas von 2019 bis 2023 bei den Bayern spielte, dürfte aber eine hohe Ablöse kosten. Bei "transfermarkt.de" wird die Summe auf 60 Millionen Euro geschätzt.
Theo Hernandez (AC Mailand)
Sollte Alphonso Davies den FC Bayern verlassen, würde der Rekordmeister demnach gerne Theo Hernandez verpflichten. Der 26-jährige Franzose, dessen Bruder Lucas von 2019 bis 2023 bei den Bayern spielte, dürfte aber eine hohe Ablöse kosten. Bei "transfermarkt.de" wird die Summe auf 60 Millionen Euro geschätzt.
© 2024 Getty Images
<strong>Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Für die Innenverteidigung solen die Münchner an Jonathan Tah von Bayer Leverkusen interessiert sein. Allerdings müsste der Verein dann mindestens einen Spieler dieser Positionsgruppe abgeben, vermutlich Dayot Upamecano oder Minjae Kim.
Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)
Für die Innenverteidigung solen die Münchner an Jonathan Tah von Bayer Leverkusen interessiert sein. Allerdings müsste der Verein dann mindestens einen Spieler dieser Positionsgruppe abgeben, vermutlich Dayot Upamecano oder Minjae Kim.
© Beautiful Sports
<strong>Brajan Gruda (1. FSV Mainz 05)</strong><br>Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar mit einem Transfer des Mainzer Toptalents Brajan Gruda. Das berichtet die "Bild". Ersten Kontakt soll es schon gegeben haben. Aber auch Bayer Leverkusen soll seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Die Ablöseforderungen des FSV sollen sich allerdings bei 50 Millionen Euro bewegen.
Brajan Gruda (1. FSV Mainz 05)
Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar mit einem Transfer des Mainzer Toptalents Brajan Gruda. Das berichtet die "Bild". Ersten Kontakt soll es schon gegeben haben. Aber auch Bayer Leverkusen soll seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Die Ablöseforderungen des FSV sollen sich allerdings bei 50 Millionen Euro bewegen.
© 2024 Getty Images
<strong>Jonas Urbig (1. FC Köln)</strong><br>Jonas Urbig soll in den Fokus des FC Bayern geraten sein. Der 20 Jahre alte Torwart war zuletzt vom 1. FC Köln an Greuther Fürth ausgeliehen, dort wurde er laut "Bild" mehrfach von Bayern-Scout Walter Junghans beobachtet. Der U21-Nationaltorwart gilt als großes Talent und erinnert mit seiner Spielweise an den jungen Manuel Neuer, was das Interesse der Münchner geweckt haben könnte.
Jonas Urbig (1. FC Köln)
Jonas Urbig soll in den Fokus des FC Bayern geraten sein. Der 20 Jahre alte Torwart war zuletzt vom 1. FC Köln an Greuther Fürth ausgeliehen, dort wurde er laut "Bild" mehrfach von Bayern-Scout Walter Junghans beobachtet. Der U21-Nationaltorwart gilt als großes Talent und erinnert mit seiner Spielweise an den jungen Manuel Neuer, was das Interesse der Münchner geweckt haben könnte.
© Zink
<strong>Paul Wanner (FC Bayern München)</strong><br>Bayern-Toptalent Paul Wanner spielte in der vergangenen Saison leihweise in der 2. Liga beim SV Elversberg. In der kommenden Spielzeit will der FC Bayern den Offensivspieler erneut verleihen. Nachdem bereits die PSV Eindhoven ihr Interesse hinterlegt haben soll, sollen laut "kicker" auch Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen den 18-Jährigen auf dem Zettel haben.
Paul Wanner (FC Bayern München)
Bayern-Toptalent Paul Wanner spielte in der vergangenen Saison leihweise in der 2. Liga beim SV Elversberg. In der kommenden Spielzeit will der FC Bayern den Offensivspieler erneut verleihen. Nachdem bereits die PSV Eindhoven ihr Interesse hinterlegt haben soll, sollen laut "kicker" auch Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen den 18-Jährigen auf dem Zettel haben.
© imago
<strong>Dani Olmo (RB Leipzig)</strong><br>Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar ernsthaft mit einer Verpflichtung von Dani Olmo. Wie Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, steht der 26 Jahre alte Spanier auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Sportvorstand Max Eberl kennt Olmo aus der gemeinsamen Zeit in Leipzig. Der Mittelfeldspieler wäre allerdings nicht billig ...
Dani Olmo (RB Leipzig)
Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar ernsthaft mit einer Verpflichtung von Dani Olmo. Wie Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, steht der 26 Jahre alte Spanier auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Sportvorstand Max Eberl kennt Olmo aus der gemeinsamen Zeit in Leipzig. Der Mittelfeldspieler wäre allerdings nicht billig ...
© 2024 Getty Images
<strong>Dani Olmo (RB Leipzig)</strong><br>Olmo besitzt dem Vernehmen nach zwar eine Ausstiegsklausel bei RB, diese soll aber bei 60 Millionen Euro liegen. Neben den Bayern sollen auch der FC Barcelona sowie zwei Klubs aus der Premier League im Rennen um den spanischen Nationalspieler sein.
Dani Olmo (RB Leipzig)
Olmo besitzt dem Vernehmen nach zwar eine Ausstiegsklausel bei RB, diese soll aber bei 60 Millionen Euro liegen. Neben den Bayern sollen auch der FC Barcelona sowie zwei Klubs aus der Premier League im Rennen um den spanischen Nationalspieler sein.
© 2024 Getty Images
<strong>Chris Führich (VfB Stuttgart)</strong><br>Der schnelle und technisch starke Flügelspieler soll ein  Wunschspieler des FCB sein. Zwar verlängerte der EM-Fahrer im Februar seinen Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2028, er könnte die Schwaben aber wohl für eine Summe zwischen 25 und 30 Millionen Euro verlassen, wie der "kicker" berichtet. Was super passt, denn wie das Fachmagazin weiter berichtet, soll Führich zu einem Wechsel nach München tendieren.
Chris Führich (VfB Stuttgart)
Der schnelle und technisch starke Flügelspieler soll ein Wunschspieler des FCB sein. Zwar verlängerte der EM-Fahrer im Februar seinen Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2028, er könnte die Schwaben aber wohl für eine Summe zwischen 25 und 30 Millionen Euro verlassen, wie der "kicker" berichtet. Was super passt, denn wie das Fachmagazin weiter berichtet, soll Führich zu einem Wechsel nach München tendieren.
© Pressefoto Baumann
<strong>Oumar Solet (RB Salzburg)</strong><br>Neue Kräfte für die Innenverteidigung? Wie die "Bild" berichtet, soll Bayern an Oumar Solet interessiert sein. Sportdirektor Christoph Freund kennt den 24-jährigen Franzosen noch aus gemeinsamen Tagen bei RB Salzburg. Freund holte den Franzosen einst für 4,5 Millionen aus Lyon. Solet gilt als günstige Alternative, sollte der Rekordmeister bei Jonathan Tah leer ausgehen.
Oumar Solet (RB Salzburg)
Neue Kräfte für die Innenverteidigung? Wie die "Bild" berichtet, soll Bayern an Oumar Solet interessiert sein. Sportdirektor Christoph Freund kennt den 24-jährigen Franzosen noch aus gemeinsamen Tagen bei RB Salzburg. Freund holte den Franzosen einst für 4,5 Millionen aus Lyon. Solet gilt als günstige Alternative, sollte der Rekordmeister bei Jonathan Tah leer ausgehen.
© Eibner Europa
<strong>Assan Ouedraogo (FC Schalke 04)</strong><br>Der FC Bayern plant offenbar für die Zukunft. Laut "tz" sollen die Münchner am 18-jährigen Assan Ouedraogo von Schalke 04 interessiert sein. Demnach soll der Mittefeldspieler in diesem Sommer gekauft, aber noch ein weiteres Jahr an den Zweitligisten verliehen werden. S04 ist wohl ebenfalls nicht abgeneigt sein. Die Ausstiegsklausel im 2029 laufenden Vertrag liegt demnach bei 15 Millionen Euro.&nbsp;
Assan Ouedraogo (FC Schalke 04)
Der FC Bayern plant offenbar für die Zukunft. Laut "tz" sollen die Münchner am 18-jährigen Assan Ouedraogo von Schalke 04 interessiert sein. Demnach soll der Mittefeldspieler in diesem Sommer gekauft, aber noch ein weiteres Jahr an den Zweitligisten verliehen werden. S04 ist wohl ebenfalls nicht abgeneigt sein. Die Ausstiegsklausel im 2029 laufenden Vertrag liegt demnach bei 15 Millionen Euro. 
© Eibner
<strong>Emerson Royale (Tottenham Hotspur)</strong><br>Verpflichtet der FC Bayern einen weiteren Rechtsverteidiger? Wie die "Bild" berichtet, hat der deutsche Rekordmeister Interesse am Brasilianer Emerson Royale von Tottenham Hotspur. Der 25-Jährige, der bei den Spurs zuletzt nur noch eine Nebenrolle spielte, könnte dem Bericht zufolge für 29 Millionen Euro zu haben sein. Auch Juventus Turin und die AC Mailand sollen Interesse zeigen.
Emerson Royale (Tottenham Hotspur)
Verpflichtet der FC Bayern einen weiteren Rechtsverteidiger? Wie die "Bild" berichtet, hat der deutsche Rekordmeister Interesse am Brasilianer Emerson Royale von Tottenham Hotspur. Der 25-Jährige, der bei den Spurs zuletzt nur noch eine Nebenrolle spielte, könnte dem Bericht zufolge für 29 Millionen Euro zu haben sein. Auch Juventus Turin und die AC Mailand sollen Interesse zeigen.
© 2024 Getty Images
<strong>Transfergerüchte des FC Bayern München</strong><br>
                Die Saison 2023/24 ist zumindest in Deutschland vorbei. Wie immer gibt es rund um den FC Bayern unzählige Spekulationen in Sachen Transfers. Welche Spieler werden im Sommer verpflichtet? Wer könnte gehen?&nbsp;<strong><em>ran</em></strong> zeigt die Gerüchte rund um die Münchner. (Stand: 28. Mai 2024)
<strong>Nico Williams (Athletic Bilbao)</strong><br>Wie die spanische "Relevo" berichtet, hat der FC Bayern Nico Williams auf dem Zettel. Der Flügelstürmer von Athletic Bilbao hat eine Ausstiegsklausel von angeblich 60 Millionen Euro und soll zuletzt immer wieder Thema in der Münchner Führungsetage gewesen sein. Bei der anstehenden EM wollen die Bayern den 21-Jährigen wohl nochmal intensiv beobachten.
<strong>Die Transferpläne des FC Bayern</strong><br>Auch wenn die Trainerverpflichtung des FC Bayern München noch nicht fix ist, scheint die Transferplanung zu stehen. Laut einem Bericht des "kicker" werden ein Angreifer, mindestens ein Spieler für die offensive Außenbahn und ein Sechser gesucht. Damit nicht genug...
<strong>Theo Hernandez (AC Mailand)</strong><br>Sollte Alphonso Davies den FC Bayern verlassen, würde der Rekordmeister demnach gerne Theo Hernandez verpflichten. Der 26-jährige Franzose, dessen Bruder Lucas von 2019 bis 2023 bei den Bayern spielte, dürfte aber eine hohe Ablöse kosten. Bei "transfermarkt.de" wird die Summe auf 60 Millionen Euro geschätzt.
<strong>Jonathan Tah (Bayer 04 Leverkusen)</strong><br>Für die Innenverteidigung solen die Münchner an Jonathan Tah von Bayer Leverkusen interessiert sein. Allerdings müsste der Verein dann mindestens einen Spieler dieser Positionsgruppe abgeben, vermutlich Dayot Upamecano oder Minjae Kim.
<strong>Brajan Gruda (1. FSV Mainz 05)</strong><br>Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar mit einem Transfer des Mainzer Toptalents Brajan Gruda. Das berichtet die "Bild". Ersten Kontakt soll es schon gegeben haben. Aber auch Bayer Leverkusen soll seine Fühler nach dem 19-Jährigen ausgestreckt haben. Die Ablöseforderungen des FSV sollen sich allerdings bei 50 Millionen Euro bewegen.
<strong>Jonas Urbig (1. FC Köln)</strong><br>Jonas Urbig soll in den Fokus des FC Bayern geraten sein. Der 20 Jahre alte Torwart war zuletzt vom 1. FC Köln an Greuther Fürth ausgeliehen, dort wurde er laut "Bild" mehrfach von Bayern-Scout Walter Junghans beobachtet. Der U21-Nationaltorwart gilt als großes Talent und erinnert mit seiner Spielweise an den jungen Manuel Neuer, was das Interesse der Münchner geweckt haben könnte.
<strong>Paul Wanner (FC Bayern München)</strong><br>Bayern-Toptalent Paul Wanner spielte in der vergangenen Saison leihweise in der 2. Liga beim SV Elversberg. In der kommenden Spielzeit will der FC Bayern den Offensivspieler erneut verleihen. Nachdem bereits die PSV Eindhoven ihr Interesse hinterlegt haben soll, sollen laut "kicker" auch Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen den 18-Jährigen auf dem Zettel haben.
<strong>Dani Olmo (RB Leipzig)</strong><br>Der FC Bayern beschäftigt sich offenbar ernsthaft mit einer Verpflichtung von Dani Olmo. Wie Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, steht der 26 Jahre alte Spanier auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Sportvorstand Max Eberl kennt Olmo aus der gemeinsamen Zeit in Leipzig. Der Mittelfeldspieler wäre allerdings nicht billig ...
<strong>Dani Olmo (RB Leipzig)</strong><br>Olmo besitzt dem Vernehmen nach zwar eine Ausstiegsklausel bei RB, diese soll aber bei 60 Millionen Euro liegen. Neben den Bayern sollen auch der FC Barcelona sowie zwei Klubs aus der Premier League im Rennen um den spanischen Nationalspieler sein.
<strong>Chris Führich (VfB Stuttgart)</strong><br>Der schnelle und technisch starke Flügelspieler soll ein  Wunschspieler des FCB sein. Zwar verlängerte der EM-Fahrer im Februar seinen Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2028, er könnte die Schwaben aber wohl für eine Summe zwischen 25 und 30 Millionen Euro verlassen, wie der "kicker" berichtet. Was super passt, denn wie das Fachmagazin weiter berichtet, soll Führich zu einem Wechsel nach München tendieren.
<strong>Oumar Solet (RB Salzburg)</strong><br>Neue Kräfte für die Innenverteidigung? Wie die "Bild" berichtet, soll Bayern an Oumar Solet interessiert sein. Sportdirektor Christoph Freund kennt den 24-jährigen Franzosen noch aus gemeinsamen Tagen bei RB Salzburg. Freund holte den Franzosen einst für 4,5 Millionen aus Lyon. Solet gilt als günstige Alternative, sollte der Rekordmeister bei Jonathan Tah leer ausgehen.
<strong>Assan Ouedraogo (FC Schalke 04)</strong><br>Der FC Bayern plant offenbar für die Zukunft. Laut "tz" sollen die Münchner am 18-jährigen Assan Ouedraogo von Schalke 04 interessiert sein. Demnach soll der Mittefeldspieler in diesem Sommer gekauft, aber noch ein weiteres Jahr an den Zweitligisten verliehen werden. S04 ist wohl ebenfalls nicht abgeneigt sein. Die Ausstiegsklausel im 2029 laufenden Vertrag liegt demnach bei 15 Millionen Euro.&nbsp;
<strong>Emerson Royale (Tottenham Hotspur)</strong><br>Verpflichtet der FC Bayern einen weiteren Rechtsverteidiger? Wie die "Bild" berichtet, hat der deutsche Rekordmeister Interesse am Brasilianer Emerson Royale von Tottenham Hotspur. Der 25-Jährige, der bei den Spurs zuletzt nur noch eine Nebenrolle spielte, könnte dem Bericht zufolge für 29 Millionen Euro zu haben sein. Auch Juventus Turin und die AC Mailand sollen Interesse zeigen.
Mehr Fußball-Galerien
VfL Osnabrück v Fortuna Düsseldorf - Second Bundesliga

Tzolis-Poker: Bundesliga oder langfristiger Düsseldorf-Verbleib?

  • Galerie
  • 30.05.2024
  • 17:23 Uhr
Mehr Fußball-News

© 2024 Seven.One Entertainment Group