• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Auswärtshammer für Mainz

FC Bayern München gegen 1.FSV Mainz 05 live: Die Bundesliga im TV, Stream und Liveticker

  • Aktualisiert: 02.03.2016
  • 19:15 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© 2015 Getty Images
Anzeige

Am 24. Spieltag der Bundesliga reist der 1.FSV Mainz 05 zum FC Bayern München. ran.de zeigt euch, wo ihr die Partie am Mittwoch, den 02. März ab 19:30 Uhr live verfolgen könnt.

München - Es könnte ein Spitzenspiel werden: Der Tabellenführer empfängt den Ligafünften. Am Mittwochabend erwartet der Rekordmeister FC Bayern München den 1.FSV Mainz 05 (ab 19:30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der ran-App über den Reiter "Live/Ergebnisse").

Anzeige

+++ Update: Die Aufstellungen der Teams +++

FC Bayern München vs. 1. FSV Mainz 05

München: Neuer - Rafinha, Benatia, Alaba, Bernat - Thiago, Vidal - Coman, Ribéry, Robben - Lewandowski

Mainz: Karius, Balogun, Bungert, Hack, Donati, Baumgartlinger, Frei, Bussmann, Clemens, Malli, Samperio

SV Darmstadt 98 vs. Borussia Dortmund

Darmstadt: Mathenia, Jungwirth, Sulu, Rajkovic, Caldirola, Gondorf, Niemeyer, Heller, Rausch, Vrancic, Wagner

Dortmund: Weidenfeller - Ginter, Subotic, Hummels, Durm - Passlack, Weigl, Gündogan, Castro - Aubameyang, Ramos

FC Schalke 04 vs. Hamburger SV

Schalke: Fährmann, Caiçara, Matip, Neustädter, Aogo; Geis, Hojbjerg; Schöpf, Meyer, Belhanda; Huntelaar

Hamburg: Adler, Ostrzolek, Spahić, Sakai, Djourou, Jung, Holtby, N. Müller, Kačar, Drmić, Lasogga

Borussia Mönchengladbach vs. VfB Stuttgart

Mönchengladbach: Sommer - Elvedi, Christensen, Nordtveit, Wendt - Xhaka, Dahoud - Hazard, Johnson - Raffael, Stindl

Stuttgart: Tyton - Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insua - Gentner, Die - Harnik, Didavi, Kostic - Werner

1899 Hoffenheim vs. FC Augsburg

Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Schär, Süle, Ochs - Polanski, Schwegler - Amiri, Vargas, Volland - Uth

Augsburg: Hitz - Verhaegh, Gouweleeuw, Klavan, Stafylidis - Kohr - Esswein, Koo, Altintop, Caiuby - Finnbogason

Bayer Leverkusen vs. Werder Bremen

Leverkusen: Leno - Hilbert, Jedvaj, Ramalho, Wendell - Kramer, Calhanoglu - Bellarabi, Mehmedi, Brandt - Chicharito

Bremen: Wiedwald - Gebre Selassie, Djilobodji, Vestergaard, Garcia - Grillitsch, Öztunali, Fritz, Junuzovic, Bartels - Pizarro.

Hertha BSC vs. Eintracht Frankfurt

Berlin: Jarstein - Pekarik, Stark, Brooks, Plattenhardt - Weiser, Skjelbred, Darida, Haraguchi - Kalou, Ibisevic

Frankfurt: Hradecky, Abraham, Zambrano, Stendera, Russ, Huszti, Aigner, Oczipka, Fabian, Hasebe, Seferovic

Mainz zeigt sich selbstbewusst

Mainz konnte bislang nur drei Pflichtspiele gegen die Bayern gewinnen. Unter Trainer Martin Schmidt noch keins. Davon lässt sich der Coach jedoch nicht irritieren und fühlt sich ebenfalls in der Lage dazu, die Bayern zu schlagen: "Wir haben jetzt einen anderen Leistungsstand. Ich habe immer das Ziel zu gewinnen."

Vergangene Saison reisten die 05er am letzten Spieltag nach München und verloren mit 0:2. Schmidt erinnert sich: "Das hatte den Charakter, dass wir nur zum Gratulieren hingefahren sind." Bei dem kommenden Aufeinandertreffen wollen die Mainzer die Bayern jedoch ärgern und ihnen erstmals diese Saison drei Punkte in der heimischen Allianz-Arena abknöpfen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Die Top 10 der Bundesliga-Torjäger

Bundesliga-Torjäger: Lewandowski im 300er-Klub

Robert Lewandowski jagt die ewige Bestmarke von Gerd Müller. ran zeigt die Top Ten der erfolgreichsten Bundesliga-Torjäger der Geschichte.

  • Galerie
  • 16.01.2022
  • 15:07 Uhr

Das Überraschungsteam aus Mainz gewann in der Rückrunde vier der sechs Bundesligaspiele. Damit kletterten die Rheinhessen auf Tabellenplatz fünf, punktgleich mit Borussia Mönchengladbach (beide 36 Punkte).

Bayern: Elf Siege in elf Heimspielen

Die Münchner konnten alle Heimspiele in der laufenden Saison gewinnen und beißen sich auf Platz eins fest. Acht Punkte Vorsprung haben sie auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Mainz müsste ein ganzes Stück Arbeit leisten, um Pep Guardiola und seinem Team Punkte zu entlocken.

Mit dem Mainzer Yunus Malli und Bayerns Thomas Müller treffen am Mittwochabend die beiden torgefährlichsten Mittelfeldspieler der Liga aufeinander. Malli erzielte in dieser Saison zehn Tore, Müller war sogar 17 Mal erfolgreich. Zudem wird wohl Mario Götze nach monatelanger Verletzungspause zurück in den Kader rücken.

FC Bayern München gegen 1.FSV Mainz 05 - voraussichtliche Aufstellungen

Bayern: Neuer - Lahm, Kimmich, Benatia, Alaba - Alonso - Costa, Müller, Götze, Ribery - Lewandowski

Mainz: Karius - Donati, Balogun, Bungert, Bussmann - Baumgartlinger, Latza - De Blasis, Malli, Jairo - Cordoba

FC Bayern München gegen 1.FSV Mainz 05, 2. März, ab 19:30 Uhr

Live im TV: bei Sky
Im Livestream: bei SkyGo
Im Liveticker auf ran.de: ZUM LIVETICKER


© 2024 Seven.One Entertainment Group