• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Fußball

Matarazzo mit Respekt vor Bochum: "Sehr unangenehm"

Article Image Media
© AFP/SID/THOMAS KIENZLE
Anzeige

Trainer Pellegrino Matarazzo vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim hat vor dem Punktspiel am Freitag gegen den VfL Bochum (20.30 Uhr/DAZN) großen Respekt vor dem Gegner. "Die sind sehr unangenehm zu bespielen", sagte der Coach am Mittwoch: "Und wenn sie den Ball haben, spielen sie zügig nach vorne."

Für die zuletzt schwächelnden Hoffenheimer, die seit vier Punktspielen nicht mehr gewonnen haben, zählt dennoch nur ein Sieg. "Bochum ist ein sehr wichtiges Spiel", äußerte Matarazzo: "Das wollen wir mit einer sehr guten Leistung und einem positiven Ergebnis bestreiten."

Die TSG erwartet für die Partie lediglich 16.500 Zuschauer. Matarazzo muss auf den gesperrten Kevin Akpoguma verzichten, der Einsatz des angeschlagenen Ozan Kabak ist fraglich.


© 2024 Seven.One Entertainment Group