• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Champions League

Borussia Dortmund: Jude Bellingham spricht über Kapitänsbinde - "Größte Ehre in meiner bisherigen Karriere"

  • Aktualisiert: 16.02.2023
  • 18:40 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© IMAGO/Kirchner-Media
Anzeige

Der erst 19-jährige Jude Bellingham durfte im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Chelsea (1:0) die Kapitänsbinde von Borussia Dortmund tragen. Diese Ehre macht ihn besonders stolz.

Jude Bellingham durfte sich am Mittwochabend gleich zwei Mal freuen: Borussia Dortmund gewann das Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Chelsea mit 1:0. Zudem wurde dem erst 19-Jährigen die Ehre zuteil, den BVB als Kapitän anzuführen.

Bei "CBS Sports" sagte der Engländer nach der Partie: "Das ist wahrscheinlich die größte Ehre in meiner Karriere bislang: Kapitän dieses Fußballklubs zu sein." Marco Reus und Mats Hummels seien für ihn "echte Vorbilder. Ich schaue mir viel ab."

Anzeige

Bellingham als BVB-Kapitän - Reus und Hummels auf der Bank

Die beiden in der Hierarchie vor ihm stehenden Routiniers mussten bei der Partie in Dortmund mit der Bank vorlieb nehmen. Für das Rückspiel an der Stamford Bridge forderte Bellingham bereits jetzt: "Wir müssen alle Kapitäne sein."

Die Führungsqualitäten des BVB-Stars zeigten sich bereits in mehreren Spielen. Nicht nur deswegen soll Bellingham bei vielen internationalen Top-Klubs ganz oben auf der Liste stehen. Ein Abschied von Dortmund im Sommer gilt als sehr wahrscheinlich.


© 2024 Seven.One Entertainment Group