• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Nach Southamptons 0:9 gegen Leicester: Das sind die höchsten Ergebnisse in den internationalen Top-Ligen


                <strong>Die höchsten Siege in den internationalen Top-Ligen </strong><br>
                Am 10. Spieltag der Premier League stellten die Ballermänner von Leicester City den Rekord für den höchsten Sieg ein. Da geht aber mehr: ran.de zeigt die höchsten Heim- und Auswärtssiege aus den europäischen Top-Ligen.
Die höchsten Siege in den internationalen Top-Ligen
Am 10. Spieltag der Premier League stellten die Ballermänner von Leicester City den Rekord für den höchsten Sieg ein. Da geht aber mehr: ran.de zeigt die höchsten Heim- und Auswärtssiege aus den europäischen Top-Ligen.
© imago/Horstm¸ller

                <strong>Höchster Auswärtssieg Premier League</strong><br>
                Der ehemalige Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl verlor mit dem FC Southampton am 25. Oktober gegen Leicester City 0:9 (0:5), die Gäste stellten damit den Rekord für den höchsten Auswärtssieg in der Premier-League-Geschichte auf. 
Höchster Auswärtssieg Premier League
Der ehemalige Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl verlor mit dem FC Southampton am 25. Oktober gegen Leicester City 0:9 (0:5), die Gäste stellten damit den Rekord für den höchsten Auswärtssieg in der Premier-League-Geschichte auf. 
© imago images/PA Images

                <strong>Höchster Heimsieg Premier League</strong><br>
                Die Bestmarke für den höchsten Sieg überhaupt stellten sie damit ein. Manchester United hatte 1995 ebenfalls 9:0 gegen Ipswich Town gewonnen, gleichzeitig der höchste Heimsieg in der Historie der Premier League, die es seit 1992 gibt. Aber natürlich wird in England schon viel länger Fußball gespielt. Die höchsten Siege im englischen Fußball liegen lange zurück: Am 4. April 1892 gewann West Bronwich Albion gegen Darwen ebenso 12:0 wie am 21. April 1909 Nottingham Forest gegen Leicester Fosse.
Höchster Heimsieg Premier League
Die Bestmarke für den höchsten Sieg überhaupt stellten sie damit ein. Manchester United hatte 1995 ebenfalls 9:0 gegen Ipswich Town gewonnen, gleichzeitig der höchste Heimsieg in der Historie der Premier League, die es seit 1992 gibt. Aber natürlich wird in England schon viel länger Fußball gespielt. Die höchsten Siege im englischen Fußball liegen lange zurück: Am 4. April 1892 gewann West Bronwich Albion gegen Darwen ebenso 12:0 wie am 21. April 1909 Nottingham Forest gegen Leicester Fosse.
© not available

                <strong>Höchster Heimsieg Bundesliga</strong><br>
                Er hat seit dem 29. April 1978 Bestand: der höchste Sieg in der Bundesliga-Geschichte, Borussia Mönchengladbach fegte damals Borussia Dortmund mit 12:0 aus dem Düsseldorfer Rheinstadion. Kuriose Anekdote: Zum Titelgewinn fehlten am Ende auf den punktgleichen 1. FC Köln trotzdem drei Tore.
Höchster Heimsieg Bundesliga
Er hat seit dem 29. April 1978 Bestand: der höchste Sieg in der Bundesliga-Geschichte, Borussia Mönchengladbach fegte damals Borussia Dortmund mit 12:0 aus dem Düsseldorfer Rheinstadion. Kuriose Anekdote: Zum Titelgewinn fehlten am Ende auf den punktgleichen 1. FC Köln trotzdem drei Tore.
© imago/Kicker/Eissner, Liedel

                <strong>Höchster Auswärtssieg Bundesliga</strong><br>
                Tasmania Berlin gilt bis heute als Inbegriff der Erfolglosigkeit, stellte in der einzigen Bundesliga-Saison 1965/66 einige Negativ-Rekorde auf. Dazu gehört auch das 0:9 gegen den Meidericher SV, der damit den höchsten Auswärtssieg in der Liga-Historie schaffte.
Höchster Auswärtssieg Bundesliga
Tasmania Berlin gilt bis heute als Inbegriff der Erfolglosigkeit, stellte in der einzigen Bundesliga-Saison 1965/66 einige Negativ-Rekorde auf. Dazu gehört auch das 0:9 gegen den Meidericher SV, der damit den höchsten Auswärtssieg in der Liga-Historie schaffte.
© imago/Horstm¸ller

                <strong>Höchster Heimsieg Ligue 1</strong><br>
                Der höchste Heimsieg in Frankreich liegt schon etwas länger zurück. Am 1. Juli 1935 fegte der FC Sochaux den US Valenciennes-Anzin mit 12:1 vom Platz.
Höchster Heimsieg Ligue 1
Der höchste Heimsieg in Frankreich liegt schon etwas länger zurück. Am 1. Juli 1935 fegte der FC Sochaux den US Valenciennes-Anzin mit 12:1 vom Platz.
© imago sportfotodienst

                <strong>Höchster Auswärtssieg Ligue 1</strong><br>
                Den höchsten Auswärtssieg landete Paris St. Germain, am 13. März 2016 gewann das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic bei ESTAC Troyes 9:0.
Höchster Auswärtssieg Ligue 1
Den höchsten Auswärtssieg landete Paris St. Germain, am 13. März 2016 gewann das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic bei ESTAC Troyes 9:0.
© imago/PanoramiC

                <strong>Höchster Heimsieg La Liga</strong><br>
                Auch in Spanien muss man lange durch die Geschichtsbücher blättern, bis man den höchsten Sieg findet. Am 8. Februar 1931 schickte Athletic Bilbao den FC Barcelona mit 12:1 nach Hause.
Höchster Heimsieg La Liga
Auch in Spanien muss man lange durch die Geschichtsbücher blättern, bis man den höchsten Sieg findet. Am 8. Februar 1931 schickte Athletic Bilbao den FC Barcelona mit 12:1 nach Hause.
© not available

                <strong>Höchster Auswärtssieg La Liga</strong><br>
                Heute ist Barca das Maß der Dinge in Spanien, und das seit Jahren. Der höchste Auswärtssieg in La Liga ist ein 8:0, gleich viermal aufgestellt durch die Katalanen. Zum einen am 25. Oktober 1959 bei UD Las Palmas, dazu am 20. November 2010 bei UD Almeria, am 2. Mai 2015 beim FC Cordoba und am 20. April 2016 bei Deportivo La Coruna.
Höchster Auswärtssieg La Liga
Heute ist Barca das Maß der Dinge in Spanien, und das seit Jahren. Der höchste Auswärtssieg in La Liga ist ein 8:0, gleich viermal aufgestellt durch die Katalanen. Zum einen am 25. Oktober 1959 bei UD Las Palmas, dazu am 20. November 2010 bei UD Almeria, am 2. Mai 2015 beim FC Cordoba und am 20. April 2016 bei Deportivo La Coruna.
© imago/Agencia EFE

                <strong>Höchster Heimsieg Serie A</strong><br>
                In der Serie A feierte der FC Turin am 9. Mai 1948 ein 10:0 gegen US Alessandria 1912.
Höchster Heimsieg Serie A
In der Serie A feierte der FC Turin am 9. Mai 1948 ein 10:0 gegen US Alessandria 1912.
© imago images/LaPresse

                <strong>Höchster Auswärtssieg Serie A</strong><br>
                Den Rekord für den höchsten Auswärtssieg teilen sich zwei Teams: Der AC Mailand gewann am 5. Juni 1955 beim Genoa CFC mit 8:0, ebenso wie Calcio Padova am 20. November 1949 beim AC Venedig.
Höchster Auswärtssieg Serie A
Den Rekord für den höchsten Auswärtssieg teilen sich zwei Teams: Der AC Mailand gewann am 5. Juni 1955 beim Genoa CFC mit 8:0, ebenso wie Calcio Padova am 20. November 1949 beim AC Venedig.
© imago sportfotodienst

                <strong>Die höchsten Siege in den internationalen Top-Ligen </strong><br>
                Am 10. Spieltag der Premier League stellten die Ballermänner von Leicester City den Rekord für den höchsten Sieg ein. Da geht aber mehr: ran.de zeigt die höchsten Heim- und Auswärtssiege aus den europäischen Top-Ligen.

                <strong>Höchster Auswärtssieg Premier League</strong><br>
                Der ehemalige Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl verlor mit dem FC Southampton am 25. Oktober gegen Leicester City 0:9 (0:5), die Gäste stellten damit den Rekord für den höchsten Auswärtssieg in der Premier-League-Geschichte auf. 

                <strong>Höchster Heimsieg Premier League</strong><br>
                Die Bestmarke für den höchsten Sieg überhaupt stellten sie damit ein. Manchester United hatte 1995 ebenfalls 9:0 gegen Ipswich Town gewonnen, gleichzeitig der höchste Heimsieg in der Historie der Premier League, die es seit 1992 gibt. Aber natürlich wird in England schon viel länger Fußball gespielt. Die höchsten Siege im englischen Fußball liegen lange zurück: Am 4. April 1892 gewann West Bronwich Albion gegen Darwen ebenso 12:0 wie am 21. April 1909 Nottingham Forest gegen Leicester Fosse.

                <strong>Höchster Heimsieg Bundesliga</strong><br>
                Er hat seit dem 29. April 1978 Bestand: der höchste Sieg in der Bundesliga-Geschichte, Borussia Mönchengladbach fegte damals Borussia Dortmund mit 12:0 aus dem Düsseldorfer Rheinstadion. Kuriose Anekdote: Zum Titelgewinn fehlten am Ende auf den punktgleichen 1. FC Köln trotzdem drei Tore.

                <strong>Höchster Auswärtssieg Bundesliga</strong><br>
                Tasmania Berlin gilt bis heute als Inbegriff der Erfolglosigkeit, stellte in der einzigen Bundesliga-Saison 1965/66 einige Negativ-Rekorde auf. Dazu gehört auch das 0:9 gegen den Meidericher SV, der damit den höchsten Auswärtssieg in der Liga-Historie schaffte.

                <strong>Höchster Heimsieg Ligue 1</strong><br>
                Der höchste Heimsieg in Frankreich liegt schon etwas länger zurück. Am 1. Juli 1935 fegte der FC Sochaux den US Valenciennes-Anzin mit 12:1 vom Platz.

                <strong>Höchster Auswärtssieg Ligue 1</strong><br>
                Den höchsten Auswärtssieg landete Paris St. Germain, am 13. März 2016 gewann das Team um Superstar Zlatan Ibrahimovic bei ESTAC Troyes 9:0.

                <strong>Höchster Heimsieg La Liga</strong><br>
                Auch in Spanien muss man lange durch die Geschichtsbücher blättern, bis man den höchsten Sieg findet. Am 8. Februar 1931 schickte Athletic Bilbao den FC Barcelona mit 12:1 nach Hause.

                <strong>Höchster Auswärtssieg La Liga</strong><br>
                Heute ist Barca das Maß der Dinge in Spanien, und das seit Jahren. Der höchste Auswärtssieg in La Liga ist ein 8:0, gleich viermal aufgestellt durch die Katalanen. Zum einen am 25. Oktober 1959 bei UD Las Palmas, dazu am 20. November 2010 bei UD Almeria, am 2. Mai 2015 beim FC Cordoba und am 20. April 2016 bei Deportivo La Coruna.

                <strong>Höchster Heimsieg Serie A</strong><br>
                In der Serie A feierte der FC Turin am 9. Mai 1948 ein 10:0 gegen US Alessandria 1912.

                <strong>Höchster Auswärtssieg Serie A</strong><br>
                Den Rekord für den höchsten Auswärtssieg teilen sich zwei Teams: Der AC Mailand gewann am 5. Juni 1955 beim Genoa CFC mit 8:0, ebenso wie Calcio Padova am 20. November 1949 beim AC Venedig.

© 2024 Seven.One Entertainment Group