• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Business statt Fußball?

Cristiano Ronaldo denkt über Karriereende nach

  • Aktualisiert: 03.10.2019
  • 19:59 Uhr
Article Image Media
© imago
Anzeige

Cristiano Ronaldo hat sich erstmals zu einem möglichen Karriereende geäußert. In einem Interview mit der "SPORTbible" lässt der 34-Jährige verlauten, dass er sich bereits Gedanken über die Zeit nach seiner aktiven Karriere macht.

Eine Fußballwelt ohne Cristiano Ronaldo? Nur schwer vorstellbar. Seitdem der junge Portugiese im zarten Alter von 18 Jahren von Manchester United unter Vertrag genommen wurde, entwickelte er sich in kürzester Zeit zu einem Weltklassefußballer.  

Aber auch 17 Jahre später weiß Ronaldo noch immer, wie es geht. So gelang dem Superstar beim 3:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen sein 127. Tor in der Königsklasse.

Aktuell lebt der Portugiese seine große Leidenschaft also noch auf dem Rasen aus. Dennoch macht er sich bereits Gedanken, wie er sich sein Leben nach seiner Profikarriere vorstellt: "Ich liebe den Fußball noch immer. Ich liebe es, die Fans und die, die Ronaldo lieben, zu unterhalten. Das Alter spielt keine Rolle, es geht nur um die Mentalität", äußerte sich Ronaldo im Interview mit der "SPORTbible".

Außerdem ließ der Superstar fallen, dass er sich auch ein Engagement außerhalb des Platzes vorstellen kann: "Ich habe mich in den letzten fünf Jahren mit dem Gedanken angefreundet, mich außerhalb des Fußballs zu sehen, also wer weiß, was in den nächsten ein oder zwei Jahren passieren wird?"

Anzeige
Anzeige
Ronaldo erzielte gegen Bayer seinen 127. CL-Treffer
News

Champions League: Ronaldo erzielt 127. Treffer - Lewandowski holt auf

Cristiano Ronaldo vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin hat seine Führung in der ewigen Torjägerliste der Königsklasse weiter ausgebaut.

  • 01.10.2019
  • 23:45 Uhr

Der fünfmalige Ballon d'Or Gewinner arbeitet bereits eifrig an seinem Business, launchte zuletzt seine neue Parfüm-Marke "Play It Cool". In den sozialen Medien folgen dem Superstar rund 185 Millionen Menschen.

Den Fußball komplett zu verlassen, wird wohl keine Option für Ronaldo sein. Der Portugiese hat noch bis Juni 2022 einen gültigen Vertrag bei Juventus Turin. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.


© 2024 Seven.One Entertainment Group