• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige

DFB: Neuer Bundestrainer Hansi Flick will wohl Hermann Gerland als Assistenten

  • Aktualisiert: 27.05.2021
  • 08:16 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images/Hübner
Anzeige

Der künftige Bundestrainer Hansi Flick plant wohl mit Hermann Gerland einen Vertrauten vom FC Bayern München zum DFB mitzunehmen.

München - Erst kürzlich wurde der scheidende Bayern-Coach Hansi Flick als Nachfolger von Joachim Löw als Bundestrainer bestätigt. 

Nun berichtet die "Bild", dass Flick offenbar vorhat, einen seiner Vertrauten vom deutschen Meister zum DFB mitzunehmen: Hermann Gerland. Für den 66-jährigen Gerland hat Flick-Nachfolger Julian Nagelsmann wohl keine Verwendung mehr im Trainerstab der Münchner. 

Anzeige

Auch Klose und Röhl zum DFB?

Neben Gerland könnten auch noch Miroslav Klose und Danny Röhl im Sommer den Weg vom FCB zum DFB machen. Das Duo war zuvor ebenfalls in Flicks Trainerstab an der Säbener Straße und verkündete seinen Abschied nach dem kürzlichen Saisonende. 

Flick holte mit den Bayern seit seinem Amtsantritt im November 2019 zwei Mal die deutsche Meisterschaft, den DFB-Pokal, die Champions League, den Sieg bei der FIFA-Klub-WM den UEFA-Supercup sowie den DFL-Supercup. Trotz Kontrakts bis 2023 bat der 56-Jährige um eine vorzeitige Vertragsauflösung im Sommer 2021. Als Grund dafür gilt sein wohl schwieriges Verhältnis zu Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group