• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball

Italien: Inter behauptet Spitze mit Sieg bei Meister Neapel

Article Image Media
© AFP/SID/MARCO BERTORELLO
Anzeige

Inter Mailand hat nicht zuletzt dank eines herausragenden Yann Sommer die Tabellenführung in der italienischen Serie A behauptet. Zum Abschluss des 14. Spieltags gewannen die Nerazzurri bei Meister SSC Neapel eindrucksvoll 3:0 (1:0) und schoben sich damit wieder an Juventus Turin vorbei.

Für Inter, das weiter zwei Punkte Vorsprung hat, trafen der frühere Bundesliga-Profi Hakan Calhanoglu (44.), Nicolo Barella (62.) und der ehemalige Gladbacher Marcus Thuram (85.). Garant des Sieges aber war Torhüter Sommer, der seine Mannschaft wiederholt vor einem Gegentreffer bewahrte.

Rekordmeister Juve hatte bereits am Freitag bei AC Monza gewonnen (2:1) und damit vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Auf Rang drei folgt Inters Stadtrivale Milan mit allerdings schon sechs Punkten Rückstand. Neapel fiel auf Rang fünf zurück, punktgleich mit der Roma (24), die 2:1 (0:1) bei US Sassuolo Calcio gewann.


© 2024 Seven.One Entertainment Group