• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Top News Fußball EM Fußball

Polizei-Einsatz in Hamburg ohne EM-Zusammenhang

Article Image Media
© AFP/SID/Ronny Hartmann
Anzeige

Der Schusswaffeneinsatz der Hamburger Polizei gegen einen Angreifer in der Innenstadt steht "nach derzeitigen Erkenntnissen" nicht in Zusammenhang mit dem Spiel der Fußball-EM zwischen den Niederlanden und Polen (15.00 Uhr/MagentaTV). Der Fanmarsch der Niederländer in der Stadt sei bereits "beendet" gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag dem SID: "Auf der Reeperbahn waren die letzten holländischen Fans, die in Richtung der S-Bahn geleitet wurden."

Der Tatort in der Nähe der Silbersackstraße war demnach "weit abgesetzt" vom Zug der niederländischen Fans. Der Tatverdächtige sei "aus einem Lokal gestürmt und hatte eine Spitzhacke oder ein ähnliches Werkzeug in der Hand", im weitere Verlauf habe der Mann unter anderem mit einem "Molotowcocktail die Einsatzkräfte bedroht".

Die Einsatzkräfte hätten in der Folge "von ihrer Schusswaffe Gebrauch" gemacht, teilte die Hamburger Polizei bei X mit: "Der Angreifer wurde dabei verletzt und wird aktuell medizinisch versorgt."


© 2024 Seven.One Entertainment Group