• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Premier League

Manchester United: Nike beendet nach Gewaltvorwürfen Kooperation mit Mason Greenwood

  • Aktualisiert: 31.01.2022
  • 19:10 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
© imago images/PA Images
Anzeige

Mit Nike hat ein Sponsor von Mason Greenwood auf die Gewaltvorwürfe gegen den Star von Manchester United reagiert und die Zusammenarbeit beendet.

München - Die Negativschlagzeilen um Manchester Uniteds Talent Mason Greenwood reißen nicht ab. 

Nach Gewaltvorwürfen seiner Freundin und der anschließenden Festnahme distanzieren sich nun auch Sponsoren vom jungen Engländer.

Anzeige

Nike trennt sich von Greenwood - auch Manchester United reagiert

Sportartikel-Hersteller Nike hat die Kooperation mit dem 20-Jährigen infolge der Gewaltvorwürfe beendet.

"Wir haben unsere Partnerschaft mit Mason Greenwood ausgesetzt. Wir sind zutiefst besorgt über die beunruhigenden Anschuldigungen und werden die Situation weiterhin genau beobachten", hieß es von Nike in einem offiziellen Statement. 

Mason Greenwood
News

Anklagepunkte gegen Greenwood fallengelassen!

Mason Greenwoods Freundin Harriet Robson erhob schwere Vorwürfe gegen das United-Talent. Er soll sie körperlich und sexuell misshandelt haben. Nun wurden die Anklagepunkte fallengelassen. ran fasst die aktuellen Entwicklungen zusammen.

  • 02.02.2023
  • 19:49 Uhr

Auch Greenwoods Klub Manchester United hat nach den Vorwürfen gegen das Eigengewächs Maßnahmen ergriffen. So entfernte der englische Rekordmeister sämtliche, personalisierten Merchandising-Produkte von beziehungsweise mit Greenwood aus dem Online-Shop.

Bereits zuvor gab ManUtd bekannt, dass Greenwood aufgrund der Vorwürfe sexueller und körperlicher Gewalt gegen seine Ex-Freundin bis auf Weiteres suspendiert wurde.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.


© 2024 Seven.One Entertainment Group