• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Olympia Leichtathletik Top News

US-Trials: Sprintstar Richardson für Olympia qualifiziert

Article Image Media
© AFP/GETTY IMAGES /SID/PATRICK SMITH
Anzeige

Der Traum von Olympia könnte endlich Wirklichkeit werden: Sprint-Weltmeisterin Sha'Carri Richardson hat sich für die Olympischen Sommerspiele in Paris (26. Juli bis 11. August) qualifiziert und sich damit ihre Chance auf Wiedergutmachung verdient. Bei den Trials der US-Leichtathleten in Eugene/Oregon siegte die 100-m-Weltmeisterin über ihre Paradedistanz in starken 10,71 Sekunden und buchte damit ihr Paris-Ticket.

"Ich habe das Gefühl, dass jedes Kapitel, das ich in meinem Leben durchlaufen habe, mich auf diesen Moment vorbereitet hat", sagte die Siegerin, die zudem eine Weltjahresbestzeit lief, dabei aber von starkem Rückenwind profitierte.

Vor drei Jahren war Gold-Favoritin Richardson kurz vor den Spielen in Tokio positiv auf Cannabis getestet und gesperrt worden. Nun könne sie "es kaum erwarten, nach Paris zu fahren" und ihr Land zu repräsentieren.

Bei den Männern setzte sich Topfavorit und Weltmeister Noah Lyles zum Auftakt an die Spitze. Im Vorlauf lief er mit 9,92 Sekunden schneller als Ex-Weltmeister Christian Coleman (9,99). Lyles gilt im Finale in der Nacht zu Montag (4.50 Uhr MESZ) ebenfalls als Favorit und peilt im Sommer auch seinen ersten Olympiasieg an. In Tokio hatte er Bronze über 200 m gewonnen.


© 2024 Seven.One Entertainment Group