• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Ukraine - Island - Liveticker

Playoffs Finale
Di. 26.03.2024 • 20:45 Uhr
Beendet
Ukraine
Island
Ukraine
Island
Stadion
Stadion Wrocław
Schiedsrichter
Clément Turpin
90'
22:42
Fazit:
Die Ukraine sichert sich im Finale der EM-Playoffs mit einem 2:1-Erfolg über Island das EM-Ticket. Im ersten Durchgang hatte die Mannschaft von Serhiy Rebrov mehr Spielanteile, aber geriet durch einen schönen Treffer von Albert Guðmundsson (30.) in Rückstand. Der vermeintliche Ausgleichstreffer kurz vor der Pause durch Roman Yaremchuk (39.) wurde aufgrund einer Abseitsstellung des Vorlagengebers aberkannt. Nach dem Seitenwechsel erzielte die Ukraine durch Viktor Tsygankov (54.) schnell den Ausgleich. Es entwickelte sich eine spannende Begegnung mit Gelegenheiten auf beiden Seiten. Schließlich erzielte Mykhaylo Mudryk (84.) nur wenige Minuten vor Ablauf der regulären Spielzeit den entscheidenden Treffer für die Ukraine, die damit zum 4. Mal in Folge an einer Europameisterschaft teilnehmen wird.
90'
22:37
Spielende
90'
22:35
Oleksandr Zinchenko
Gelbe Karte für Oleksandr Zinchenko (Ukraine)
90'
22:35
Die Ukraine führt einen Eckball kurz aus und hält den Ball an der Eckfahne. Das bringt der Elf von Serhiy Rebrov einige Sekunden Zeit.
90'
22:34
Kann Island die dreiminütige Nachspielzeit noch für eine Schlussoffensive nutzen?
90'
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
22:34
Jóhann Guðmundsson
Gelbe Karte für Jóhann Guðmundsson (Island)
88'
22:33
Maksym Taloverov
Einwechslung bei Ukraine: Maksym Taloverov
88'
22:33
Viktor Tsygankov
Auswechslung bei Ukraine: Viktor Tsygankov
87'
22:32
Mikael Anderson
Einwechslung bei Island: Mikael Anderson
87'
22:32
Hákon Haraldsson
Auswechslung bei Island: Hákon Haraldsson
87'
22:32
Mikael Ellertsson
Einwechslung bei Island: Mikael Ellertsson
87'
22:31
Jón Dagur Þorsteinsson
Auswechslung bei Island: Jón Dagur Þorsteinsson
84'
22:27
Mykhaylo Mudryk
Tooor für Ukraine, 2:1 durch Mykhaylo Mudryk
Die Ukraine dreht das Spiel! An der Strafraumgrenze bedient Georgiy Sudakov in zentraler Position Mykhaylo Mudryk. Der legt den Ball mit einem flachen Schuss in die linke Torecke. War das der entscheidende Treffer für den Sieg?
82'
22:26
Eine Flanke wird zunächst abgewehrt, aber die Kugel fällt wenige Meter vor dem Sechzehner Jóhann Guðmundsson vor die Fuße. Sein Schuss verfehlt das Tor aber um einige Meter.
80'
22:25
Die Schlussphase bricht an. Beide Mannschaften zeigen sich immer wieder gefährlich in der gegnerischen Hälfte. Das Spiel gestaltet sich völlig offen. Gelingt einem Team der Lucky Punch?
78'
22:23
Fast das 2:1 für Island! In der linken Strafraumhälfte bekommt Albert Guðmundsson den Ball. Er lässt Mykola Matvienko eiskalt stehen. Mit seinem Schuss aus zehn Metern verfehlt er den Kasten jedoch um wenige Zentimeter.
74'
22:20
Da hat nicht viel gefehlt! Die Ukraine überwindet die Isländer Defensive. Vitaliy Mykolenko taucht frei vor Hákon Valdimarsson auf, aber spitzelt das Leder knapp am linken Pfosten vorbei.
72'
22:18
Roman Yaremchuk
Auswechslung bei Ukraine: Roman Yaremchuk
72'
22:18
Artem Dovbyk
Einwechslung bei Ukraine: Artem Dovbyk
70'
22:14
Einen Freistoß aus halblinker Position bringt Georgiy Sudakov direkt auf den Kasten. Den unplatzierten harten Schuss lenkt Hákon Valdimarsson mit beiden Händen über den Querbalken.
66'
22:11
Außennetz! Oleksandr Zinchenko meldet sich direkt in der Partie an. Er steckt den Ball auf Roman Yaremchuk durch. Der trifft aus spitzem Winkel aber nur das Außennetz.
64'
22:09
Oleksandr Zinchenko
Einwechslung bei Ukraine: Oleksandr Zinchenko
64'
22:08
Ruslan Malinovskiy
Auswechslung bei Ukraine: Ruslan Malinovskiy
64'
22:08
Orri Óskarsson
Einwechslung bei Island: Orri Óskarsson
64'
22:08
Andri Guðjohnsen
Auswechslung bei Island: Andri Guðjohnsen
63'
22:07
Kolbeinn Finnsson
Einwechslung bei Island: Kolbeinn Finnsson
63'
22:07
Guðmundur Þórarinsson
Auswechslung bei Island: Guðmundur Þórarinsson
60'
22:04
Nach dem Ausgleich gehört die Spielhoheit der Ukraine. Island kommt kaum aus der eigenen Hälfte heraus. Am Seitenrand werden bereits die ersten Wechsel von Åge Hareide vorbereitet.
57'
21:59
Sverrir Ingason
Gelbe Karte für Sverrir Ingason (Island)
Für ein Foulspiel an Roman Yaremchuk sieht der Isländer die Gelbe Karte.
55'
21:59
Damit ist im Rennen um das EM-Ticket alles wieder offen!
54'
21:56
Viktor Tsygankov
Tooor für Ukraine, 1:1 durch Viktor Tsygankov
Da ist der Ausgleich! Nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte schaltet die Ukraine schnell um. Mit einem wunderschönen Flugball quer durch die gegnerische Hälfte schickt Georgiy Sudakov auf der rechten Außenbahn Viktor Tsygankov auf die Reise. Er zieht die Sechzehnerlinie entlang nach innen und bringt die Kugel aus zentraler Position mit einem perfekten Flachschuss in der rechten Torecke unter.
51'
21:55
Georgiy Sudakov steckt brillant auf Ruslan Malinovskiy in der linken Strafraumhälfte durch. Im letzten Augenblick blockt Sverrir Ingason den Schussversuch aus sechs Metern ins Toraus.
48'
21:53
Den ersten Eckball nach dem Seitenwechsel bringt Mykhaylo Mudryk in den Strafraum der Isländer. Ilya Zabarnyi gewinnt die Lufthoheit, aber köpft den Ball drüber.
46'
21:51
Ohne personelle Veränderungen auf beiden Seiten startet die zweite Halbzeit. Weiter geht's!
46'
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:36
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt Island mit 1:0 gegen die Ukraine. Insgesamt hatte die Mannschaft von Serhiy Rebrov mehr Spielanteile. Allerdings enstanden daraus zu wenige klare Torchancen. Den ersten guten Torschuss setzte in der 14. Minute Jón Dagur Þorsteinsson ab. Der nächste gefährliche Schuss von Albert Guðmundsson landete in der 30. Minute unhaltbar für Andriy Lunin in den Maschen. Die Ukraine hingegen hatte Pech: Aufgrund einer knappen Abseitsstellung wurde der vermeintliche 1:1-Ausgleich durch Roman Yaremchuk in der 39. Minute aberkannt. So blieb es bei der Pausenführung für Island. Das wird mit Sicherheit noch ein spannender zweiter Durchgang!
45'
21:33
Ende 1. Halbzeit
45'
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42'
21:30
Ruslan Malinovskiy
Gelbe Karte für Ruslan Malinovskiy (Ukraine)
Für einen unfairen Arm-Einsatz gegen Hákon Haraldsson sieht Ruslan Malinovskiy den gelben Karton.
39'
21:27
Roman Yaremchuk
VAR-Entscheidung: Das Tor durch R. Yaremchuk (Ukraine) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Abseits! Nach Vorarbeit von Viktor Tsygankov von der rechten Seite drückt Roman Yaremchuk den Ball über die Torlinie. Der Vorlagengeber stand jedoch im Abseits. Schiedsrichter Clément Turpin nimmt den Treffer nach Prüfung des VAR zurück.
38'
21:24
Der fällige Eckball landet bei Ilya Zabarnyi. Er köpft jedoch Hákon Valdimarsson in die Arme.
36'
21:24
Gute Chance! Aus spitzem Winkel kommt Georgiy Sudakov rechts am Fünfmeteraum zum Schuss. Mit Mühe kratzt Torhüter Hákon Valdimarsson den Ball aus dem kurzen Eck. Es gibt Eckball für die Ukraine.
34'
21:22
Von dem Gegentreffer lässt sich die Mannschaft von Serhiy Rebrov nicht entmutigen. Der Druck wird wieder erhöht. Einzig die Abschlüsse fehlen noch.
31'
21:21
Die Partie hatte sich in den Minuten zuvor eigentlich etwas beruhigt. Wie reagiert die Ukraine auf den plötzlichen Rückstand?
30'
21:16
Albert Guðmundsson
Tooor für Island, 0:1 durch Albert Guðmundsson
Da zappelt der Ball im Netz - und wie! In zentraler Position vor dem Ukraine Strafraum spielen Hákon Haraldsson und Albert Guðmundsson einen Doppelpass. Letzterer lässt schließelich mit einer schnellen Bewegegnung zwei Gegenspieler stehen. Mit einem satten Linksschuss hämmert er das Leder in die rechte Torecke.
28'
21:14
Jón Dagur Þorsteinsson flankt von der linken Strafraumkante druckvoll in den Sechzehner. Ein Verteidiger köpft die Hereingabe aber sofort aus der Gefahrenzone.
25'
21:13
Nach 25 Minuten entiwckelt sich weiterhin ein offenes Fußballspiel. Die Ukraine hat mehr Spielanteile, doch Island ist keineswegs ungefährlich. Beiden Mannschaften gelingt es durchaus sich bis zum gegnerischen Strafraum vorzuspielen. Nennenswerte Torchancen gibt es jedoch nur selten.
21'
21:07
Hákon Haraldsson
Gelbe Karte für Hákon Haraldsson (Island)
Nach Ballgewinn in der eigenen Hälfte treibt Georgiy Sudakov den Ball schnell nach vorne. Hákon Haraldsson unterbindet kurz vor der Mittellinie den Gegenangriff mit einem Foulspiel. Er sieht zu Recht die Gelbe Karte.
19'
21:05
Die Ukraine hat mit fast 75% Ballbesitz mehr Spielanteile. Daraus resultieren jedoch nur unwesentlich mehr Torchancen. Bei den Torschüssen steht es 3:1, wobei die Isländer den bisher gefährlichsten Abschluss auf ihrem Konto haben.
16'
21:03
Auf der Gegenseite wird in der linken Strafraumhälfte Vitaliy Mykolenko bedient. Sein Flachschuss aus 13 Metern geht etwa zwei Meter rechts am Gehäuse vorbei.
14'
21:01
Starker Abschluss! Aus halblinker Position kurz vor der Strafraumgrenze lässt Jón Dagur Þorsteinsson einen strammen Schuss auf das lange rechte Eck ab. Mit einer schönen Flugeinlage wehrt Andriy Lunin den Ball zur Seite ab.
10'
20:57
Mit einem langen Flugball wird auf der rechten Flanke Victor Pálsson in Szene gesetzt. Seine scharfe Hereingabe landet aber in den Armen von Real-Keeper Andriy Lunin.
8'
20:55
Die Ukraine ist für den Moment am Drücker. Mit der gesamten Mannschaft verteidigt Island am eigenen Sechzehner. Das Team von Serhiy Rebrov findet in der kompakten Hintermannschaft keine Lücke.
5'
20:51
Aus dem linken Halbeld schlägt Albert Guðmundsson das Leder hoch in die Box. Bevor einer seiner Mitspieler zum Abschluss kommt, wird der Angriff wegen eines Offensivfouls unterbunden.
2'
20:50
Auf der linken Außenbahn erobert Mykhaylo Mudryk den Ball. Er zieht in den Strafraum ein. Im Rückraum findet er in halblinker Position Roman Yaremchuk, der jedoch im letzten Moment am Abschluss aus zwölf Metern gehindert wird.
1'
20:47
Der Ball rollt! Welches Team sichert sich das Ticket für die EM 2024?
1'
20:46
Spielbeginn
20:44
Bei den vergangenen drei Europameisterschaften war die Ukraine mit dabei. Zuletzt zog man 2021 sogar ins Viertelfinale ein - mit einer 0:4-Niederlage gegen England war dort Schluss. Island war 2016 das erste und bisher einzige Mal mit dabei und kam direkt bis ins Viertelfinale. Für das Turnier 2021 konnten sich die Isländer nicht qualifizieren.
20:25
Bei Island nimmt Trainer Åge Hareide ebenfalls drei Wechsel an seiner ersten Elf vor. Neben dem fehlenden Arnór Sigurðsson müssem Willum Willumsson und Orri Óskarsson zunächst an der Seitenlinie Platz nehmen. Das neue Trio auf dem Rasen besteht aus Jóhann Guðmundsson, Jón Dagur Þorsteinsson und Andri Guðjohnsen.
20:13
Die Startaufstellung der Ukraine verändert sich auf drei Positionen. Trainer Serhiy Rebrov lässt Oleksandr Zinchenko, Oleksandr Zubkov und Artem Dovbyk zunächst auf der Bank. Es beginnen dafür Ruslan Malinovskiy, Viktor Tsygankov und Roman Yaremchuk.
20:08
Im Playoffs-Halbfinale besiegte Island am vergangenen Donnerstag nach 0:1-Rückstand Israel deutlich mit 4:1. Die Ukraine lag zu Gast bei Bosnien-Herzegowina ebenfalls mit 0:1 zurück. Innerhalb von drei Minuten drehte sie aber mit Treffern von Roman Yaremchuk (85.) und Artem Dovbyk (88.) kurz vor Schluss das Spiel. Wer heute das erste Tor erzielt hat den Sieg also gewiss noch nicht sicher.
19:38
Hallo und herzlich willkommen zum Playoffs-Finale der EM-Qualifikation zwischen der Ukraine und Island im Stadion Wrocław in Polen. Wer zieht heute Abend das Ticket für die Europameisterschaft in Deutschland? Viel Spaß beim Mitlesen!

© 2024 Seven.One Entertainment Group