• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Georgien - Griechenland - Liveticker

Playoffs Finale
Di. 26.03.2024 • 18:00 Uhr
Beendet
i.E.
Georgien
Griechenland
Georgien
Griechenl.
Stadion
Boris Paichadze
Schiedsrichter
Szymon Marciniak
120'
20:57
Fazit:
Nach 120 Minuten inklusive Elfmeterschießen ist es amtlich: Georgien wird in diesem Sommer zum ersten Mal an einer Europameisterschaft teilnehmen! Die reguläre Spielzeit war bis auf wenige Ausnahmen eher zähe Kost und geprägt von der vorsichtigen Spielweise beider Nationen. In der Verlängerung waren zunächst die Griechen das bessere Team und hatten einige Chancen. Nach dem Seitenwechsel übernahm Georgien die Kontrolle und kam seinerseits einige Male in den Strafraum der Gäste. Alles in allem war es aber nicht zwingend genug und so ging es ins Elfmeterschießen. Hier verschoss Bakasetas Griechenlands ersten Elfmeter, doch der Fehlschuss von Mikautadze machte es nochmal spannend. Nach Giakoumakis Elfmeter neben das Tor ließen sich die Georgier das EM-Ticket nicht mehr nehmen. In Gruppe F werden sie sich im Juni mit der Türkei, Portugal und Tschechien um das Weiterkommen streiten!
120'
20:46
Spielende
120'
20:45
Nika Kvekveskiri
Elfmeter verwandelt Georgien: Nika Kvekveskiri
Kurzer Stopp in seinem Anlauf und dann schießt er den Ball rein ins Glück!
120'
20:43
Georgios Giakoumakis
Elfmeter verschossen Griechenland: Georgios Giakoumakis
Georgien kann das Ding nun gewinnen! Giakoumakis schießt links am Tor vorbei.
120'
20:43
Lasha Dvali
Elfmeter verwandelt Georgien: Lasha Dvali
Dvali schickt Vlachodimos ebenfalls in die andere Ecke und trifft.
120'
20:42
Andreas Bouchalakis
Elfmeter verwandelt Griechenland: Andreas Bouchalakis
Auch Bouchalakis schießt flach in die Mitte und ist damit erfolgreich. Nun ist alles wieder ausgeglichen.
120'
20:41
Georges Mikautadze
Elfmeter verschossen Georgien: Georges Mikautadze
Der Torhüter springt in die andere Ecke, doch der Stürmer von Metz schiebt den Ball rechts am Pfosten vorbei.
120'
20:41
Georgios Masouras
Elfmeter verwandelt Griechenland: Georgios Masouras
Der Torhüter springt in seine linke Ecke, Masouras schießt aber in die andere.
120'
20:40
Zuriko Davitashvili
Elfmeter verwandelt Georgien: Zuriko Davitashvili
Sein Schuss geht in die Mitte, aber Vlachodimos springt in seine rechte Ecke.
120'
20:39
Anastasios Bakasetas
Elfmeter verschossen Griechenland: Anastasios Bakasetas
Er versucht es wuchtig rechts unten und scheitert.
120'
20:39
Giorgi Kochorashvili
Elfmeter verwandelt Georgien: Giorgi Kochorashvili
Georgiens erster Schütze verwandelt solide.
120'
20:37
Elfmeterschießen
120'
20:35
Auch nach 120 Minuten gibt es keinen Sieger. Es geht ins Elfmeterschießen! Die Teams kommen jetzt nochmal zusammen und dann werden die Schützen ausgewählt.
120'
20:33
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120'
20:33
Die letzte Minute dieser Partie läuft. Der Sieger wird im Elfmeterschießen ermittelt werden!
120'
20:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
120'
20:32
Der auffällige Mikautadze hat nochmal eine Halbchance. Er wird im Strafraum angespielt und schließt nach Brustannahme aus der Drehung ab. Der Ball rollt rechts am Tor vorbei.
119'
20:31
Es sieht tatsächlich alles nach einem Elfmeterschießen aus. Dramatischer kann das Ticket für die Europameisterschaft nicht gelöst werden.
116'
20:28
Mavropanos liegt am Boden, weil er mit Kvilitaia zusammenprallt. Er steht aber bereits wieder und kann weiterspielen.
115'
20:27
Ein Diagonalball in den Strafraum landet auf dem Kopf von Masouras. Da hätte er versuchen müssen, den Ball querzulegen. Stattdessen gibt es den harmlosen Kopfball auf das griechische Tor.
113'
20:26
Die Frage ist wirklich, ob beide Nationen defensiv so gut stehen, oder ob es an mangelnder Qualität an der offensiven Ausführung liegt. Ein Fehler könnte dieses Spiel hier jedenfalls entscheiden.
110'
20:23
Zivzivadze hat die nächste gute Gelegenheit! Er dribbelt sich an allen Gegenspielern vorbei in den Strafraum. Links am Fünfer versucht er es aus spitzem Winkel aufs Torwarteck. Vlachodimos ist zur Stelle und wehrt zur Ecke ab. Diese bringt nichts ein.
109'
20:22
Giorgi Kvilitaia
Einwechslung bei Georgien: Giorgi Kvilitaia
109'
20:21
Khvicha Kvaratskhelia
Auswechslung bei Georgien: Khvicha Kvaratskhelia
108'
20:21
Bei Kvaratskhelia ist nach den Massen an Sprints zuvor wohl das Spiel beendet. Alle Mitspieler senken ihren Knopf, nachdem der Flügelspieler humpelnd das Spielfeld verlässt.
107'
20:20
Die zweite Hälfte der Verlängerung beginnt ruhig. Langsam ist den Akteuren auf dem Feld die Anstrengung anzumerken.
106'
20:18
Panagiotis Retsos
Einwechslung bei Griechenland: Panagiotis Retsos
106'
20:18
Pantelis Hatzidiakos
Auswechslung bei Griechenland: Pantelis Hatzidiakos
106'
20:17
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105'
20:15
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105'
20:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
105'
20:15
Jetzt hat Georgien die Großchance! Mikautadze fängt einen Querpass der Innenverteidiger ab, treibt den Ball nach außen und legt in die Mitte. Dort scheitern sie am glänzend parierenden Vlachodimos.
104'
20:13
Zuriko Davitashvili
Einwechslung bei Georgien: Zuriko Davitashvili
104'
20:13
Giorgi Chakvetadze
Auswechslung bei Georgien: Giorgi Chakvetadze
104'
20:13
Nika Kvekveskiri
Einwechslung bei Georgien: Nika Kvekveskiri
104'
20:13
Otar Kiteishvili
Auswechslung bei Georgien: Otar Kiteishvili
104'
20:12
Im Strafraum legt Giakoumakis nach Zuspiel von außen auf Masouras ab. Dieser hält direkt drauf, verzieht aber und schießt weit über das Tor. Griechenland schnuppert leicht am 0:1.
102'
20:11
Und Eckball Nummer acht führt zu einem Lattentreffer! Tsimikas bringt den Ball in die Mitte und Mavropanos wuchtet ihn an das Gebälk. Da wäre Mamardashvili machtlos gewesen.
101'
20:11
Griechenland wird zwingender. Jetzt versucht es Bouchalakis aus der Distanz, doch es wird erneut zur Ecke geklärt.
100'
20:10
Der erste ernstzunehmende Abschluss der Partie aus dem Spiel heraus ist passiert! Bakasetas zieht von halbrechts aus der Distanz flach auf das kurze Eck. Vlachodimos muss sich strecken, kann den Ball aber zur Ecke lenken.
98'
20:07
Andreas Bouchalakis
Einwechslung bei Griechenland: Andreas Bouchalakis
98'
20:07
Petros Mantalos
Auswechslung bei Griechenland: Petros Mantalos
97'
20:06
Die nächste Flanke von Tsimikas, die überhaupt nicht dorthin kommt, wo sie hin soll. Das ist heute definitiv nicht der beste Tag des Linksverteidigers.
95'
20:04
Kvaratskhelia dribbelt sich erneut an den Strafraum, beim Abschluss verrutscht ihm aber der Ball und so geht der Schuss weit vorbei. Die letzten Minuten, auch schon vor der Verlängerung, waren von ihm sehr auffällig. Doch wie lange kann er noch so weiter machen?
94'
20:03
Dann wollen die Gäste aber auch zu viel. Statt mal vom Sechzehner zu schießen, wollen sie sich bis an den Fünfer spielen. Das ist einfach zu wenig.
92'
20:01
Griechenland versucht direkt zu Beginn der Verlängerung wieder die Kontrolle zu übernehmen. Dann gibt es den Ballverlust und Kvaratskhelia dribbelt sich bis runter zur Grundlinie. Seine Flanke findet aber erneut keinen Abnehmer.
91'
19:59
Georgios Giakoumakis
Einwechslung bei Griechenland: Georgios Giakoumakis
91'
19:59
Fotis Ioannidis
Auswechslung bei Griechenland: Fotis Ioannidis
91'
19:59
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90'
19:56
Fazit 2. Halbzeit:
Der Schuss des Neapolitaners landet in der Mauer und so geht es in die Verlängerung! Auch in der zweiten Halbzeit war keines der beiden Teams in der Lage, sich großartig Chancen herauszuspielen und so gibt es Überstunden für die Spieler, die bereits von den Betreuern behandelt werden. Den Kampf kann man beiden Nationen keinesfalls absprechen, aber im letzten Drittel ist das einfach zu wenig.
90'
19:54
Ende 2. Halbzeit
90'
19:53
Lazaros Rota
Gelbe Karte für Lazaros Rota (Griechenland)
Plötzlich hat Georgien Raum im Konter. Kvaratskhelia treibt den Ball und wird dann von Rota gelegt, der einfach nur Foul spielen wollte. Es gibt eine gute Freistoßgelegenheit 30 Meter vor dem Tor.
90'
19:53
Kvaratskhelia bekommt zentral vor dem Sechzehner den Ball und dribbelt gegen drei Mann in diesen. Er kommt zum Schuss, doch dieser kann so abgefälscht werden, dass Vlachodimos keine Probleme hat.
90'
19:52
Mangels echter Torchancen finden auch Halbchancen wie hier Erwähnung. Ein Kopfball von Ioannidis geht meilenweit über das Tor von Mamardashvili.
90'
19:51
Es gibt tatsächlich nur drei Minuten obendrauf. Geht diese Partie, in der es um so viel geht, wirklich in die Verlängerung?
90'
19:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
19:49
Giannis Konstantelias
Gelbe Karte für Giannis Konstantelias (Griechenland)
An der Mittellinie unterbindet er einen Konter von Mikautadze mit einem klassischen taktischen Foul.
87'
19:47
Shengelia wird mit einer Trage vom Platz gebracht und muss ausgewechselt werden. Ihn ersetzt Tsitaishvili und es wird sicherlich noch einige Minuten mehr an Nachspielzeit geben.
86'
19:46
Georgiy Tsitaishvili
Einwechslung bei Georgien: Georgiy Tsitaishvili
86'
19:46
Levan Shengelia
Auswechslung bei Georgien: Levan Shengelia
83'
19:44
Shengelia liegt am Boden. Ihm verspringt ein Ball und ein Gegenspieler nimmt ihm jenen ab. Dabei rutscht dieser allerdings aus und erwischt den Georgier voll.
81'
19:41
Eine Ecke von Griechenland kann Mamardashvili entschärfen. Dann macht er das Spiel schnell, indem er links auf Mikautadze wirft. Dieser verliert den Ball aber gegen zwei stark nach hinten arbeitende Griechen.
79'
19:39
Auch da war mehr drin! Chakvetadze treibt dann Ball über die Mitte nach vorne und spielt dann blind nach links. Dort vermutet er Kvaratskhelia, ahnt aber nicht, dass dieser seinen Lauf bereits abgebrochen hatte.
78'
19:39
Kvaratskhelia windet sich schön um seinen Gegenspieler und spielt dann links raus auf Chakvetadze. Es wäre eine vier gegen vier Situation, aber der Passempfänger stand in der verbotenen Zone.
76'
19:37
Griechenland versucht es immer wieder über den spielerischen Ansatz, aber es gibt keinen Raumgewinn. Vielmehr gibt es zig Ballverluste. Diesmal ist der neue Mann Mikautadze auf der rechten Seite nach so einem unterwegs, kann aber problemlos gestoppt werden.
75'
19:35
Georges Mikautadze
Einwechslung bei Georgien: Georges Mikautadze
75'
19:34
Budu Zivzivadze
Auswechslung bei Georgien: Budu Zivzivadze
74'
19:34
Kakabadze wuselt sich gegen seinen Gegenspieler auf der rechten Außenbahn durch, doch wie so oft in der Partie ist die Flanke viel zu hoch für einen Abnehmer. Etwas besser war da die Hereingabe von Tsimikas wenige Momente zuvor, die Ioannidis nur knapp verpasste.
72'
19:32
Bald bricht die Schlussviertelstunde an. So langsam muss doch eines der beiden Teams aufmachen. Es kann nicht im Sinne beider sein, über die Verlängerung zu gehen.
69'
19:29
Kvaratskhelia versucht einen Konter zu laufen, wird dann aber von vier Gegenspielern umzingelt. Die nehmen ihm mit gesunder Härte den Ball ab. Da kann sich der Flügelspieler beschweren wie er möchte, ein Foul war das nicht.
67'
19:27
Manolis Siopis
Einwechslung bei Griechenland: Manolis Siopis
67'
19:27
Dimitrios Kourbelis
Auswechslung bei Griechenland: Dimitrios Kourbelis
66'
19:26
Mit den Flanken will es derzeit noch nicht so funktionieren. Tsimikas flankt völlig unbedrängt in die Arme von Mamardashvili.
64'
19:25
Kourbelis wird von zwei Gegnern unter Druck gesetzt. Er dreht sich und tunnelt den zweiten Gegner, ehe er von diesem gelegt wird. Das muss man sich am Mittelkreis auch erstmal trauen.
62'
19:22
Georgien spielt es eigentlich gut aus. Shengelia bekommt dann den Ball auf dem linken Flügel und spielt blind in den Strafraum. Dort ist weit und breit kein Mitspieler. Da wäre mehr drin gewesen.
61'
19:21
Gustavo Poyet wechselt doppelt. Baldock hatte sich kurz zuvor verletzt und wurde nun auch deshalb vom Platz genommen.
61'
19:20
Giannis Konstantelias
Einwechslung bei Griechenland: Giannis Konstantelias
61'
19:20
Dimitrios Pelkas
Auswechslung bei Griechenland: Dimitrios Pelkas
61'
19:20
Lazaros Rota
Einwechslung bei Griechenland: Lazaros Rota
61'
19:20
George Baldock
Auswechslung bei Griechenland: George Baldock
59'
19:20
Jetzt gibt es eine Druckphase der Georgier. Die Hereingaben in den Strafraum sind aber weiterhin zu ungenau. Dennoch versuchen sie meist, über Dribblings in den Strafraum zu kommen, doch die Griechen verteidigen das gut.
57'
19:18
Auf der rechten Angriffsseite der Griechen kämpfen sämtliche Spieler um den Ball. Am Ende landet der Ball im Toraus. Die Intensität dieses Spiels erinnert an ein verhasstes Kreisliga-Derby.
55'
19:15
Die Gäste sind deutlich besser in diese zweite Hälfte gekommen. Bisher ist nicht zu erahnen, welches der beiden Teams sich am heutigen Abend durchsetzen wird.
53'
19:14
Eine Flanke von der rechten Seite kann Kakabadze gerade so zur Seite köpfen. Hinter ihm wäre Pelkas für den Volley bereit gewesen. Insofern wichtig, dass er da noch hinkommt und den Ball aus der Gefahrenzone bringt.
50'
19:10
Solomon Kvirkvelia
Gelbe Karte für Solomon Kvirkvelia (Georgien)
Der Verteidiger verhindert die schnelle Ausführung eines Einwurfes und Marciniak gefällt das gar nicht.
49'
19:10
Mavropanos spielt einen bösen Fehlpass im Spielaufbau, aber wieder brauchen die Gäste zu lange. Am Ende sind die Griechen wieder sortiert und die Hereingabe kann geklärt werden.
47'
19:08
Die zweite Halbzeit beginnt direkt wieder mit intensiven Zweikämpfen an der Grenze. Darauf wird man sich bis zum Schlusspfiff freuen dürfen.
46'
19:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
18:57
Halbzeitfazit:
Eine von Minute eins an hitzige Partie geht mit 0:0 in die Halbzeitpause. Auch wenn Griechenland die meiste Zeit die Spielkontrolle inne hatte, erspielten sie sich keine nennenswerten Gelegenheiten. Auch Georgien machte aus ihren Situationen nach Ballgewinnen zu wenig und kam nicht vor das Tor. Das änderte sich jedoch kurz vor der Pause, als Chakvetadze Vlachodimos mit einem direkten Freistoß prüfte und auch die anschließende Ecke für Chaos im Strafraum der Gäste sorgte. Nach dem Abpfiff kam es zur Rudelbildung nach einem härteren Einsteigen gegen Kvaratskhelia, bei der es auch Rote Karten gegen Betreuer von Willy Sagnol und eine Rote Karte gegen Loria gab.
45'
18:56
Giorgi Loria
Rote Karte für Giorgi Loria (Georgien)
Neben den Betreuern bekommt auch der Erstaztorhüter Loria nach dieser Rudelbildung die Rote Karte.
45'
18:51
Es scheint in dieser unübersichtlichen Situation eine Roten Karte für zwei georgische Betreuer gegeben zu haben.
45'
18:49
Nach dem Pausenpfiff kommt es zur Rudelbildung. Marciniak versucht sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen.
45'
18:48
Ende 1. Halbzeit
45'
18:47
Die Ecke wird nicht richtig geklärt und so kommt Georgien zu einigen Abschlüssen, die geblockt werden. Zwar monieren sie Handspiel, doch das war alles sauber. Der letzte Schuss landet dann links neben dem Tor.
45'
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45'
18:46
Chakvetadze macht es direkt! Sein gezirkelter Schuss kommt zentral auf das Tor und Vlachodimos kann gerade so zur Ecke ablenken.
45'
18:45
Konstantinos Mavropanos
Gelbe Karte für Konstantinos Mavropanos (Griechenland)
Diesmal hat der Flügelspieler von Neapel die Oberhand im Dribbling und wird gelegt. Es gibt Freistoß links am Strafraum.
44'
18:45
Die Gäste verlieren den Ball im Spielaufbau. Dann macht Georgien es schnell und spielt nach links auf den Heilsbringer Kvaratskhelia. Dieser versucht ins Dribbling zu gehen, bleibt aber an Mavropanos hängen. Der anschließende Distanzschuss landet in den Zuschauerrängen.
42'
18:43
Budu Zivzivadze
Gelbe Karte für Budu Zivzivadze (Georgien)
Der Angreifer arbeitet zu viel mit den Armen und trifft damit seinen Gegenspieler im Gesicht. Somit ist auch der erste Spieler der Hausherren verwarnt.
40'
18:41
Bei einer Flanke in den Strafraum stellt Mantalos seine Hüfte in den hochspringenden Gegenspieler rein, der dadurch zu Fall kommt. Der Schiedsrichter wertet das als klares Offensivfoul.
38'
18:39
Bei einem langen Ball in den Strafraum geht Ioannidis zu Boden. Auch Pelkas rutscht dann aus. Der Platz scheint nicht in bester Verfassung zu sein.
35'
18:36
Pantelis Hatzidiakos
Gelbe Karte für Pantelis Hatzidiakos (Griechenland)
Nachdem er mit einem hohen Ball in der gegnerischen Hälfte überspielt wird, hält er Kakabadze fest und wird dafür verwarnt.
35'
18:36
Nach einer Reihe von Einwürfen auf der rechten Seite spielt Masouras auf den ins Zentrum eingerückten Tsimikas. Der erste Kontakt ist nicht sauber, doch der Linksverteidiger versucht es aus der Distanz. Sein Schuss wird allerdings geblockt.
32'
18:33
Die Georgier stehen in den Ballbesitzphasen der Griechen sehr gut. Aber es fehlt auch einfach an Passschärfe und Genauigkeit, so wie an Bewegung der Akteure auf dem Rasen.
30'
18:31
Klare Torchancen sind weiterhin Mangelware. Zwischen den Strafräumen gleicht es einer Schlacht, aber in die jeweiligen Boxen kommt bisher niemand so richtig.
27'
18:28
Sobald die Hausherren in Ballbesitz sind, tobt das Stadion. Der Heimvorteil ist in dieser Hinsicht auf jeden Fall mehr als deutlich.
26'
18:27
Immer wieder versuchen die Gäste es über Flanke, so auch hier bei der Hereingabe von Masouras, die aber eher einer Bogenlampe gleicht. In der Mitte findet sich kein Abnehmer.
23'
18:24
Nachdem Griechenland in den letzten Minuten die Partie kontrolliert hat, kommt Georgien nun mal wieder mit dem Ball in die gegnerische Hälfte. Kvaratskhelia bleibt auf der rechten Seite nach einem Zweikampf liegen, doch Kakabadze schnappt sich den Ball und holt zumindest die Ecke raus. Es war übrigens ein klares Foul von Tsimikas am Mann aus Neapel, der ihn mit dem Ellbogen im Gesicht erwischt.
20'
18:21
Kvaratskhelia wird bei jedem Kontakt hart bearbeitet. Er wird sicherlich mit einigen blauen Flecken zu kämpfen haben, wenn diese Partie vorbei ist.
19'
18:20
Auch die dritte Ecke der Griechen wird kurz ausgespielt. Auf den ersten Blick sah die Variante gut aus, doch schlussendlich heißt es Abstoß für Georgien.
16'
18:17
Über die rechte Seite spielen sich die Gäste nach vorne. Eine Flanke von Masouras wird dann zur Ecke geklärt. Diese führt Pelkas kurz auf Tsimikas aus. Dessen Flanke wird aus der Gefahrenzone gelöscht.
15'
18:16
Tatsächlich ist der Verteidiger wieder auf dem Platz. Sonderlich rund sieht das allerdings noch nicht aus. Auf die Zähne beißen kann er aber, das wissen wir spätestens seit seinen Stuttgarter Zeiten.
14'
18:15
Mavropanos legt sich im Spielaufbau auf den Boden. Er scheint sich im Zweikampf zuvor mit Zivzivadze schwerer verletzt zu haben. Die Betreuer rennen auf das Spielfeld, um ihren Star-Innenverteidiger zu behandeln.
12'
18:12
Georgien bekommt einen Freistoß nahe der Mittellinie zugesprochen. Auf den zweiten Pfosten getreten, verpasst Dvali die Flanke nur knapp. Da hätte es wohl eingeschlagen.
9'
18:10
Ein langer Ball landet im Lauf von Ioannidis wird sehr gefährlich, doch im letzten Moment kann die georgische Hintermannschaft den Ball zur Ecke klären. Diese bringt nichts ein.
9'
18:09
In diesem Spiel geht es sehr ruppig zu. Man merkt, was hier auf dem Spiel steht. Dementsprechend viele Zweikämpfe gibt es.
6'
18:07
George Baldock
Gelbe Karte für George Baldock (Griechenland)
Georgien gewinnt den Ball und dann schwärmen sie aus. Das will Baldock verhindern und nimmt dafür die Gelbe Karte in Kauf.
4'
18:05
Kvaratskhelia kriegt das erste Mal einen auf die Socken. Er spritzt bei einem Pass dazwischen und wird dann am Fuß getroffen. Der Flügelspieler kann aber weiterspielen.
2'
18:03
Der Beginn ist sehr temporeich. Beide Teams versuchen es schnell nach vorne, sind dabei aber auch fehleranfällig. Die erste Flanke der Griechen von der rechten Seite landet in den Händen von Mamardashvili.
1'
18:01
Der Ball rollt und das Stadion ist laut!
1'
18:01
Spielbeginn
17:44
Griechenland konnte sich sogar noch eher zurücklehnen. Bereits zur Pause führten sie mi 4:0 gegen Kasachstan und konnten dementsprechend bereits früh damit beginnen, sich ihre Kräfte aufzusparen. Gustavo Poyets Team war top eingestellt und das darf auch heute wieder erwartet werden. Mit Bakasetas, Pelkas, Ioannidis und Kourbelis waren vier verschiedene Torschützen erfolgreich, der Schlusstreffer kam durch ein Eigentor.
17:32
Die Halbfinalspiele beider Teams waren recht deutlich. Georgien setzte sich mit 2:0 gegen Luxemburg durch. Zivzivadze brachte sein Land mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße und wahrte damit ihren Traum der Teilnahme an der Europameisterschaft. Der Fixpunkt des Teams von Willy Sagnol ist aber mit Sicherheit ein anderer. Kvaratskhelia vom SSC Neapel trägt die Hoffnungen seines Landes auf seinen Schultern und soll es heute zum großen Turnier führen.
17:20
In Tbilisi geht es heute um alles! Die Teilnahme an der Europameisterschaft hängt von dieser Partie ab. Dabei ist die Ausgangslage ist denkbar einfach: Der Gewinner dieser Partie darf sich im Sommer bei der Europameisterschaft in Deutschland mit anderen europäischen Ländern messen, während der Verliere das Ganze von der Couch aus verfolgen muss.
17:15
Die Aufstellung beider Teams sind da. Georgien wechselt ihre Startelf auf einer Position im Vergleich zum letzten Spiel. Für Mikautadze kommt Kvaratskhelia ín die Partie. Griechenland hingegen vertraut der gleichen Elf wie zuvor.
16:57
Ein herzliches Willkommen zum Finale der EM-Qualifikation zwischen Georgien und Griechenland!

© 2024 Seven.One Entertainment Group