• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop

FC Augsburg - RB Leipzig - Liveticker

21. Spieltag
Sa. 10.02.2024 • 15:30 Uhr
Beendet
FC Augsburg
RB Leipzig
Augsburg
RB Leipzig
Stadion
WWK ARENA
Zuschauer
28.510
Schiedsrichter
Benjamin Brand

Aktivste Spieler

  • Kevin Mbabu
    Mbabu
    David Raum
    Raum
  • Pässe Gesamt
    25
    56
  • Zweikämpfe
    29
    26
  • Ballkontakte
    60
    97
90'
17:31
Fazit:
Der FC Augsburg rettet das 2:2 über die Zeit und knöpft RB Leipzig einen Zähler ab! In einem vor allem in der 2. Halbzeit unterhalsamen Spiel verpasste es RB trotz eines Elfmeters von Openda (81.) alle drei Punkte mitzunehmen und kassiert damit den nächsten Dämpfer im Kampf um die CL-Plätze. Die Roten Bullen drehten zwar einen 0:1-Rückstand durch Tietz (35.) dank Openda (39.) und Šeško (52.) auf 2:1, kassierten dann aber zur Stundenmarke das 2:2 durch FCA-Goalgetter Demirović. In der Schlussphase erhöhte RB für den Auswärtssieg daraufhin nochmal den Druck und ließ die größte Chance vom Elfmeterpunkt liegen. So freut sich der FCA über einen Achtungserfolg und nicht unverdienten Zusatzpunkt für den Abstiegskampf.
90'
17:26
Spielende
90'
17:25
Kevin Mbabu
Gelbe Karte für Kevin Mbabu (FC Augsburg)
Klare Gelbe! Mbabu verliert vor dem gegnerischen Tor das Laufduell mit Simakan und haut den Leipziger mit einer heftigen Grätsche um.
90'
17:24
Die letzten 60 Sekunden laufen. Beide Teams haben Lust auf den Gamewinner in der allerletzten Sekunde und laufen nochmal an.
90'
17:24
Den Eckstoß von rechts übernimmt daraufhin Pep Biel. Seine Flanke verendet direkt am ersten Pfosten und landet lediglich bei Raum.
90'
17:23
...die werden auch nochmal gefährlich! Arne Maier fackelt nicht lang von der linken Strafraum-Kante und will den Ball ins rechte Eck schlenzen. RB klärt via Klostermann zur Ecke.
90'
17:22
Das Stadion steht und singt für den FC Augsburg. Aktuell haben die Augsburger die heiße Phase der Leipziger erstmal wieder beendet. Der Ball ist in den Reihen der Augsburger und...
90'
17:21
Es gibt fünf Minuten Nachschlag! Gelingt RB noch der späte Siegtreffer oder bleibt es beim Remis?
90'
17:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88'
17:19
Hin und wieder hoffen die Gastgeber auch noch auf einen Konter. Maier haut den Ball nach links und zum freien Demirović. Die Flanke wird aber etwas zu lang und endet nur bei Gulácsi. Der Ungar im Tor der Roten Bullen knallt den Ball weit zurück in die FCA-Hälfte.
86'
17:17
Die Sachsen drücken. RB ist nur noch im Vorwärtsgang und drückt den FC Augsburg immer tiefer hinten rein. Die FCA-Fans feiern jeden Befreiungsschlag wie ein Tor.
84'
17:16
RB lässt die große Chance vom Punkt liegen und bekommt nun einen weiteren Gegner dazu: die Zeit! Was geht noch für RB? Rose wechselt erstmal erneut und bringt Baumgartner für Xavi. Der von Dahmen abgeräumte Simakan kann erstmal weiterspielen.
84'
17:15
Christoph Baumgartner
Einwechslung bei RB Leipzig: Christoph Baumgartner
84'
17:15
Xavi Simons
Auswechslung bei RB Leipzig: Xavi Simons
83'
17:14
Arne Maier
Einwechslung bei FC Augsburg: Arne Maier
83'
17:13
Ruben Vargas
Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas
81'
17:12
Loïs Openda
Elfmeter verschossen von Loïs Openda, RB Leipzig
Openda tritt aus elf Metern an und scheitert mit einem ganz schwachen Elfmeter! Der Goalgetter der Leipziger schiebt den Ball kraftlos nach halbrechts und in die Arme von Dahmen. Weiter 2:2!
81'
17:11
Finn Dahmen
Gelbe Karte für Finn Dahmen (FC Augsburg)
Dahmen sieht jetzt auch noch nachträglich Gelb.
80'
17:11
Strafstoß für RB! Schiri Brand schaut sich die Szene am TV-Bildschrm an und entscheidet sich ganz schnell auf Elfmeter. So darf Dahmen einfach nicht zum Ball gehen. Simakan ist nach dem Zusammenstoß benommen und muss vielleicht sogar ausgewechselt werden.
78'
17:10
VAR: Elfmeter? Simakan hat den Ball bei einer Hereingabe von links fest im Blick und wird am Fünfer dann von FCA-Keeper mit beiden Händen und sogar den Beinen voraus abgeräumt. Erstmal lässt der Schiri die Aktion laufen, doch der VAR meldet sich schon.
75'
17:07
Zurück zum Sportlichen und den letzten 15 Minuten! Kann RB in Augsburg noch den Auswärtssieg eintüten oder belohnt sich der FCA heute auch mal für ein gutes Heimspiel gegen einen Topklub?
74'
17:04
David Raum
Gelbe Karte für David Raum (RB Leipzig)
Raum beschwert sich, wohlgemerkt zu Recht, für eine nicht gegebene Ecke und führt dabei eine etwas übertriebene Show auf. Nach wilden Gestiken und einigen Runden Armrudern zückt der Schiri seine Gelbe Karte.
73'
17:04
Marco Rose erhöht das Risiko und bringt für die Schlussoffensive und den möglichen Auswärtssieg auch noch Poulsen. Der Däne ersetzt Šeško.
72'
17:04
Yussuf Poulsen
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
72'
17:03
Benjamin Šeško
Auswechslung bei RB Leipzig: Benjamin Šeško
70'
17:00
Ruben Vargas
Gelbe Karte für Ruben Vargas (FC Augsburg)
Vargas beendet einen RB-Konter mit einem Foul an Xavi und wird ebenfalls mit Gelb belegt.
69'
17:00
Mal wieder ein Abschluss: Elvis Rexhbeçaj hat links hinter dem Strafraum kurz eine freie Schussbahn und zimmert den Ball etwas zu unkontrolliert links vorbei.
69'
17:00
Nach den ereignisreichen Minuten rund um das 1:2 sowie 2:2 gibt es bei beiden Teams nun einige Wechsel. Augsburg tauscht zweifach, Rose bei RB sogar drei Mal.
68'
17:00
Arne Engels
Einwechslung bei FC Augsburg: Arne Engels
68'
17:00
Fredrik Jensen
Auswechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
68'
17:00
Mohamed Simakan
Einwechslung bei RB Leipzig: Mohamed Simakan
68'
16:59
Willi Orbán
Auswechslung bei RB Leipzig: Willi Orbán
68'
16:58
Pep Biel
Einwechslung bei FC Augsburg: Pep Biel
68'
16:57
Phillip Tietz
Auswechslung bei FC Augsburg: Phillip Tietz
67'
16:56
Nicolas Seiwald
Einwechslung bei RB Leipzig: Nicolas Seiwald
67'
16:56
Kevin Kampl
Auswechslung bei RB Leipzig: Kevin Kampl
67'
16:56
Eljif Elmas
Einwechslung bei RB Leipzig: Eljif Elmas
67'
16:56
Dani Olmo
Auswechslung bei RB Leipzig: Dani Olmo
64'
16:55
Kristijan Jakić
Gelbe Karte für Kristijan Jakić (FC Augsburg)
Nach einem Foul in der gegnerischen Hälfte sieht Tor-Vorbereiter Kristijan Jakić die Gelbe Karte.
64'
16:54
Torgefahr durch Kopfbälle kann der FCA auch! Uduokhai springt nach einer Freistoß-Flanke von Jensen am höchsten und köpft das Leder von rechts nur knapp am linken Pfosten vorbei.
62'
16:53
Wilde Minuten in der WWK Arena! Erst schnuppert Leipzig mit heißen Kontern am möglichen 1:3, dann spielt der FCA mit und macht prompt den 2:2-Ausgleich. Wer hat jetzt die Nase vorn?
60'
16:50
Ermedin Demirović
Tooor für FC Augsburg, 2:2 durch Ermedin Demirović
Der FCA nimmt den offenen Schlagabtausch mit RB an und meldet sich mit dem 2:2 zurück! Jakić leitet auf der linken Seite ein und spielt den Ball tief vors Tor. Demirović übernimmt, tänzelt Schlager mit einem Haken aus und haut den Ball mit voller Wucht unter die Latte!
59'
16:50
Lebenszeichen von den Augsburgern! Aus dem Rückraum zieht Jensen ab und schiebt den Ball aus dem Getümmel flach aufs Tor. Gulácsi taucht blitzschnell ab und pariert mit einer Hand.
57'
16:48
Die Abseitsfahne rettet Augsburg! RB will jetzt alles klar machen und davonziehen. Šeško haut den Ball zunächst nach einem Steckpass aus dem Rückraum gegen den rechten Pfosten. Danach krallt sich Dani Olmo den Rebound und verwertet mit purer Gewalt. Allerdings weht da auch schon die Fahne des Assistenten.
55'
16:45
Jeffrey Gouweleeuw
Gelbe Karte für Jeffrey Gouweleeuw (FC Augsburg)
Jeffrey Gouweleeuw ist gegen den Speed von Loïs Openda machtlos und greift auf der rechten Flügelbahn zu einem taktischen Trikot-Zupfer. Dafür gibt es die erste Gelbe des Tages.
53'
16:43
Aus Sicht der Augsburger sind beide Gegentore ärgerlich und vermeidbar. So gut der FCA bisher auch richtige Kombinationen der Leipziger unterbinden kann - bei den Flankenbällen sind die Hausherren einfach zu schläfrig...
52'
16:42
Benjamin Šeško
Tooor für RB Leipzig, 1:2 durch Benjamin Šeško
Nächstes Kopfball-Tor von RB! Wie beim 1:1-Ausgleich erhalten die Leipziger wieder zu viel Platz für eine Flanke und haben diesmal auf der rechten Seite freie Bahn. Dani Olmo chippt den Ball in die Mitte und Šeško köpft oben links ins Kreuzeck. Aus einem 1:0 wird ein 1:2!
50'
16:41
Gefährliche Flanke! Mbabu nimmt Anlauf von der rechten Seite und verfrachtet den Ball für Gulácsi unangenehm auf die Fünf-Meter-Raum-Linie. Der RB-Torhüter muss raus und boxt den Ball mit einer Hand klärend in die Ferne.
49'
16:40
Das Knie von Jensen wird bei Raum heute sicher für ein Andenken sorgen. In den Farben Grün und Blau. Nichtsdestotrotz macht der Leipziger erstmal weiter.
47'
16:38
Nationalspieler David Raum bleibt nach einem Kopfballduell mit Fredrik Jensen auf dem Boden liegen und hält sich danach den Oberschenkel. Sieht nach einem Pferdekuss aus...
46'
16:36
In Augsburg beginnen die zweiten 45 Minuten. Beide Teams spielen unverändert weiter.
46'
16:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
16:23
Halbzeitfazit:
Es bleibt erstmal beim 1:1! In einem bisher ausgeglichenen Spiel sorgte der FC Augsburg in der 35. Minute mit dem 1:0 durch Tietz für das erste Highlight und hatte danach sogar kurz die Chance, gegen etwas fahrige Leipzige direkt auf 2:0 zu erhöhen. Die Roten Bullen schlugen aber dank Goalgetter Openda rechtzeitig zurück (39.) und dürfen daher im zweiten Durchgang weiterhin auf einen Auswärtssieg beim auch heute wieder sehr unangenehmen FCA hoffen.
45'
16:19
Ende 1. Halbzeit
45'
16:19
Openda hat kurz vor der Pause nochmal eine Szene und will nach einem Sprint auf der rechten Seite vor das Tor flanken. Iago funkt mit einem langen Bein dazwischen und fälscht den Ball entschärfernd nach hinten und zu Torhüter Dahmen ab.
45'
16:16
Nach rund zwei Minuten Spielunterbrechung und zwei Toren gibt jetzt passenderweise vier Minuten Nachspielzeit.
45'
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43'
16:15
Die Sachsen bleiben auf ihrer neuen Lieblingsseite und wollen wieder von links durchbrechen. Dani Olmo streichelt den Ball zu Raum, der zu einem Übersteiger samt Haken ansetzt. Uduokhai rückt raus und stoppt den RB-Vorstoß.
43'
16:13
Openda wird immer auffälliger und renn mit dem Ball am Fuß und großen Schritten über den rechten Flügel. Bei der Flanke danach hält Iago seinen Fuß rein und fälscht damit rettend ab. Dahmen nimmt den Abpraller aus der Luft.
41'
16:12
Jetzt nimmt der RB-Express so langsam Fahrt auf. Torschütze Openda ist schon wieder vor dem FCA-Tor zugegen und zirkelt den Ball von links aus einem unmöglichen Winkel knapp am rechten Alu vorbei.
39'
16:08
Loïs Openda
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Loïs Openda
Na ja und dann kommt RB einmal durch und macht prompt das 1:1! Raum erhält auf der linken Außenbahn zu viel Platz und kann mit ganz viel Vorlauf in aller Ruhe flanken. Openda steigt im Fünfer hoch und schiebt den Ball mit einem knallharten Kopfball ins rechte Eck!
37'
16:08
Die Roten Bullen aus Leipzig müssen jetzt aufpassen, sonst droht sogar das schnelle 0:2. Die Rose-Elf erlaubt sich nach dem Gegentor zunehmend Patzer in der eigenen Abwehr und macht die euphorisierten Augsburger damit umso stärker.
35'
16:04
Phillip Tietz
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Phillip Tietz
Der FC Augsburg ist vorne! Vargas hämmert den Ball zunächst von der Strafraum-Kante aufs Tor und scheitert an einer Parade von Gulácsi. Danach nimmt Tietz den Abpraller aber volley und kickt den Ball von der linken Seite mit einem Flachschuss ins rechte Eck.
33'
16:03
Schöner FCA-Angriff! Die Augsburger lassen den Ball sauber über die rechte Seite laufen, wo Mbabu nach einem Sololauf mit Gefühl in die Mitte flankt. Direkt vor dem Tor will Rexhbeçaj direkt abziehen, tritt aber nur ein Luftloch!
32'
16:03
Schusschance für Augsburg! Demirović verlängert die Kugel mit dem Hinterkopf und befördert den Ball damit in den Lauf von Vargas. Der Schweizer schließt aus spitzem Winkel schnell ab und knallt das Leder gegen das Außennetz.
31'
16:02
Torgefahr aus der zweiten Reihe! Xavi findet auf der linken Seite keine Lücke und übergibt daher an Schlager. Der Österreicher profiert es schnell mit einem Fernschuss aus 25 Metern und prüft Dahmen mit einem Flachschuss nach rechts. Der FCA-Keeper pariert souverän mit einer Hand.
29'
15:59
Rund 30 Minuten sind mittlerweile auf der Uhr und richtig viel ist in Augsburg noch nicht passiert. Die Leipziger wollen zwar das aktivere und gefährlichere Team sein, kommen mit ihrer Offnsive aber noch nicht in einen richtigen Spielfluss.
26'
15:56
Anders als Hamburg gestern Abend, geht die Partie in Augsburg ganz schnell wieder weiter. Das Spiel steht nur für rund zwei Minuten, dann pfeift Schiri Brand wieder an.
25'
15:55
Spielunterbrechung! Die Proteste gegen die DFL gehen weiter und sorgen nun auch in Augsburg für eine ungeplante Pause. Grund ist ein Banner vor der FCA-Fankurve.
23'
15:54
Tietz lässt den Ball lässig übe den Spann gleiten und schickt Rexhbeçaj mit einem Steilpass den rechten Flügel entlang. Klostermann hängt sich ran und gewinnt das Laufduell.
20'
15:51
FCA-Goalgetter Demirović lauert vor dem RB-Strafraum und will sich nach einem hohen Schlag gleich gegen die halbe RB-Abwehr irgndwie durchboxen. Orban beendet den möglichen Durchbruch und erkämpt sich den Ball dank des besseren Stellungsspiels.
18'
15:49
Glanztat von Dahmen! Erster Hochkaräter für RB: Orban köpft den Ball nach einer Flanke nach links zurück auf die rechte Seite und zu, Dani Olmo. Der Spanier geht ebenfalls zum Kopfball hoch und drückt den Ball wuchtig aufs kurze Eck. Dahmen setzt zur Flugparade an und lenkt die Kugel sehenswert um den Pfosten herum!
16'
15:47
Etwas zu hoch! Iago will die Leipziger mit einem Chipball aushebeln und flankt aus rund 25 Metern tief vor die Torauslinie. Rexhbeçaj will den Ball dort mit dem Kopf verarbeiten, kann die etwas zu hohe Hereingabe aber nicht vrerarbeiten.
14'
15:43
Auch RB bekommt keinen Elfmeter! Die Leipziger werden jetzt zwingender und tauchen häufiger vor Dahmen auf. Openda entwischt der FCA-Abwehr vor dem rechten Pfosten und sinkt nach einem kurzen Kontakt von am Trikot zu Boden. Auch diese Aktion winkt der Schiri sofort durch.
12'
15:42
Spielt sich RB so langsam warm? Šeško reißt im linken Halbfeld einige Meter ab und löffelt den Ball mit einem feinen Pass in Richtung Openda. Iago geht gerade noch rechtzeitig dazwischen und stellt sich perfekt in den Laufweg des Leipzigers.
10'
15:40
Die Hausherren gehen die ersten Minuten gegen RB mutig an. Das Team von Jess Thorup will sich nicht nur in der eigenen Hälft aufhalten, sondern läuft die Sachsen auch vorne energisch an.
7'
15:38
Kurze Sorge gibt es bei RB Leipzig um Top-Torjäge Openda, der auf dem Feld behandelt werden muss. Nach dem ersten Schock kann der Belgier erstmal weiterspielen.
6'
15:37
Jetzt nähern sich auch die Sachsen erstmals an: Dani Olmo erhöht das Tempo auf dem rechten Flügel und will Kampl mit einem tiefen Steilpass vors Tor schicken. FCA-Torhüter Dahmen passt auf und wirft sich schnell auf den Ball.
5'
15:35
Erster kleiner Aufreger! Vargas treibt den Ball durch den Rückraum und spielt die Kugel unter dem Beifall der FCA-Fans nach rechts zum freien Demirović. Der Augsburger geht danach im Zweikampf mit Orban zwar zu Fall, doch ein Elfmeter liegt hier nicht in der Luft.
4'
15:33
Zu Beginn der Partie ist das Passspiel auf beiden Seiten noch sehr ungenau. Könnte durchaus an den vielen Löchern und braunen Stellen liegen...
3'
15:32
Der Platz in Augsburg ist heute wieder mehr ein Acker, als ein Rasen-Teppich. Wie kommen die feinen Techniker der Leipziger mit diesem Geläuf zurecht?
1'
15:31
Der Ball rollt! Schiri Benjamin Brand bittet die Leipziger in den Mittelkreis und pfeift die Partie an.
1'
15:29
Spielbeginn
15:29
Gleich geht's in der WWK Arena los, die Spieler betreten gerade das Feld. Kann der FC Augsburg die Leipziger ärgern oder holt RB wichtige Punkte für die Champions-League-Quali?
15:16
Auch Augsburg-Trainer Jess Thorup setzt auf bewährtes Personal und schickt die gleiche Elf aufs Feld, die am vergangenen Spieltag beim VfL Bochum ein 1:1-Unentschieden holte.
15:14
RB-Trainer Marco Rose verzichtet daher auch auf personelle Änderungen und vertraut seiner siegreichen Elf aus der Vorwoche. Besonders wichtig sind bei den Sachsen vor allem die beiden zuletzt zurückgekehrten Routiniers Péter Gulácsi und Kapitän Willi Orbán.
14:54
Vom Selbstverständnis her sieht sich RB Leipzig eindeutig als Spitzenmannschaft. Die bisherige Ausbeute im Jahr 2024 passt dazu aber nicht ganz: RB verlor die ersten drei Bundesligaspiele am Stück, ehe am letzten Wochenende mit einem 2:0-Heimsieg gegen Union Berlin mal wieder ein Erfolgserlebnis folgte.
14:43
Im Abstiegskampf der Bundesliga gehört der FC Augsburg zu den Teams, aus denen man einfach nicht schlau wird. Die Fuggerstädter zeigen unter Trainer Jess Thorup auch gegen die Topteams der Liga gute Leistungen und schnupperten bei ihren letzten beiden Heimspielen gegen den FC Bayern (2:3) und Bayer 04 (0:1) sogar an einem Punktgewinn. Auf der anderen Seite holte der FCA aus den letzten sieben Partien aber auch nur einen Sieg und trifft mit RB heute direkt die nächste Spitzenmannschaft.
Fakten zum Spiel

Der FC Augsburg gewann nur eine von 15 Bundesliga-Partien gegen RB Leipzig (5U 9N) – im September 2017 zu Hause mit 1-0. Gegen kein anderes Team, auf das der FCA in der Bundesliga mehr als zweimal traf, ist die Siegquote so gering wie gegen RB Leipzig (6.7%).

Der FC Augsburg gewann nur eins der letzten sieben Bundesligaspiele (2-1 in Mönchengladbach, 2U 4N) – in den ersten sechs Partien unter Jess Thorup waren noch drei Siege gelungen (plus drei Remis). Mit 22 Zählern nach 20 Spieltagen steht Augsburg genau einen Punkt besser da als in der Vorsaison.

RB Leipzig holte im vierten Bundesligaspiel 2024 die ersten Punkte und beendet zudem eine Negativserie von vier Partien ohne Sieg (1U 3N). 36 Punkte nach 20 Bundesligaspielen sind für RB Leipzig exakt die gleiche Bilanz wie in der Vorsaison.

Der FC Augsburg verlor zuletzt erstmals seit November 2022 wieder zwei Bundesliga-Heimspiele in Folge – in den ersten acht BL-Heimspielen 2023/24 hatte es nur eine Niederlage gegeben (3S 4U). RB Leipzig indes gewann nur eins der letzten fünf BL-Gastspiele (1U 3N) – mit 3-2 in Dortmund Anfang Dezember.

RB Leipzig beendete mit dem 2-0-Sieg am 20. Spieltag gegen Union eine Serie von 10 Bundesligaspielen (bzw. 14 Pflichtspielen) in Folge ohne Weiße Weste, die Sachsen spielten erstmals seit dem 6-0 gegen Köln Ende Oktober 2023 zu null. Gegner FC Augsburg ist in den europäischen Top-Fünf-Ligen die letzte verbliebene Mannschaft ohne eine einzige Weiße Weste in dieser Spielzeit.

Der FC Augsburg ist als einziges Team noch ohne Weiße Weste in dieser Bundesliga-Saison (saisonübergreifend 23 Spiele: Vereins-Negativrekord) – in diesem Jahrtausend musste zuvor nur Werder Bremen in der Saison 2015/16 mindestens so lange auf eine Weiße Weste warten (erst im 33. Spiel).

RB Leipzig erzielte in der laufenden Bundesliga-Spielzeit schon fünf Tore nach Kontersituationen – das wird 2023/24 nur von zwei Vereinen überboten: Bayern München und Borussia Dortmund (je 6). Der FC Augsburg ist jedoch neben Frankfurt das einzige Bundesliga-Team ohne jedes Kontergegentor in 2023/24.

RB Leipzig erzielte in der laufenden Bundesliga-Spielzeit 15 Tore nach Standardsituationen, das ist geteilter Ligahöchstwert zusammen mit Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern. Auf der anderen Seite kassierte der FC Augsburg schon 15 Gegentore nach Standards, mehr als jedes andere Team.

Leipzigs Loïs Openda traf erstmals in der Bundesliga in drei Spielen in Folge und stellte zudem einen neuen Rekord auf: Er ist der erste Belgier mit 14 Toren in einer Bundesligasaison und überholte damit Emile Mpenza für Schalke 2000/01. In der laufenden Saison waren zudem nur die Bayern-Spieler Leroy Sané (124) und Harry Kane (106) an mehr Schüssen direkt beteiligt als Openda (100).

Augsburgs Ermedin Demirovic erzielte die letzten drei Bundesligatore seines Teams und ist mit insgesamt 11 Treffern mit Abstand bester Torschütze des FCA. Mehr Tore als er hatte noch nie ein Augsburger nach 20 BL-Spieltagen, nur bei Florian Niederlechner 2019/20 und Alfred Finnbogason 2017/18 waren es auch je 11.

Hallo und herzlich willkommen zum Spiel FC Augsburg - RB Leipzig! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 21. Spieltag der Bundesliga.

© 2024 Seven.One Entertainment Group