• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Sport Allgemein Top News

Nations League: Volleyballer holen Sieg zum Abschluss

Article Image Media
© volleyballworld/SID
Anzeige

Die deutschen Volleyballer haben ihr letztes Pflichtspiel vor den Olympischen Spielen gewonnen und damit die Nations League versöhnlich abgeschlossen. Die Mannschaft von Bundestrainer Michal Winiarski gewann vor der Abreise aus Manila gegen den Iran mit 3:0 (25:20, 25:23, 25:20). Deutschland beendet die Nations League mit fünf Siegen aus zwölf Spielen auf Rang zwölf von 16 Teams, für das Finalturnier in Polen reichte diese Bilanz nicht.

Das Team könne mit dem Sieg aber "entspannt nach Hause fliegen, darauf können wir aufbauen", sagte Kapitän Lukas Kampa: "Wir haben unser Hauptziel bei der Nations League erreicht – als Team zu wachsen, jedem Spielzeit zu geben und unsere Leistung zu verbessern." Nun stehe bald "eine intensive Vorbereitung auf die Olympischen Spiele" an: "Ich habe es schon in den letzten Wochen gespürt, jeder gibt alles für unser großes Ziel."

Auf einen Lehrgang in Kienbaum folgt nun bald ein Vorbereitungsturnier in Polen, anschließend stehen zwei Länderspiele gegen Brasilien in Metz (19. Juli) und Saarbrücken (21. Juli) als unmittelbare Olympia-Vorbereitung an.

In Manila hatte Deutschland zunächst überraschend Olympiasieger Frankreich geschlagen, es folgten Niederlagen gegen Kanada und die USA. Gegen den Iran profitierte Winiarskis Mannschaft von einer starken Block-Feldabwehr und einem überragenden Moritz Karlitzek, der 21 Punkte zum Sieg beisteuerte.


© 2024 Seven.One Entertainment Group