Nick Kyrgios spielt beim ATP-Turnier in Stuttgart - Bildquelle: MercedesCup  Paul ZimmerMercedesCup  Paul ZimmerMercedesCup  Paul ZimmerPaul ZimmerNick Kyrgios spielt beim ATP-Turnier in Stuttgart © MercedesCup Paul ZimmerMercedesCup Paul ZimmerMercedesCup Paul ZimmerPaul Zimmer

Köln - Nach dem deutschen Tennis-Topspieler Alexander Zverev hat auch Australiens "Enfant terrible" Nick Kyrgios seine Startzusage für das ATP-Turnier im kommenden Jahr in Stuttgart gegeben. Der 24-Jährige, der für sein teilweise geniales Tennis, aber auch für seine Eskapaden bekannt ist, war beim MercedesCup im vergangenen Jahr erst im Halbfinale am Schweizer Maestro Roger Federer gescheitert.

Das Rasen-Vorbereitungsturnier für den drei Wochen später beginnenden Klassiker Wimbledon findet vom 8. bis 14. Juni auf dem Stuttgarter Weissenhof statt.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.