Kämpft weiterhin mit Verletzungsproblemen: Roger Federer - Bildquelle: AFPSIDAELTCJOE TOTHKämpft weiterhin mit Verletzungsproblemen: Roger Federer © AFPSIDAELTCJOE TOTH

Köln (SID) - Rund drei Wochen vor dem Beginn der US Open hat Tennisstar Roger Federer weiterhin mit Fitnessproblemen zu kämpfen. Der Schweizer sagte seine Teilnahmen an den ATP-Turnieren in Toronto und Cincinnati am Donnerstag ab. Federer, der am Sonntag 40 Jahre alt wird, hatte bereits auf die Olympischen Spiele in Tokio aufgrund von Knieproblemen verzichtet.

Dem 20-maligen Grand-Slam-Champion wird aufgrund seiner anhaltenden Fitnessprobleme ein baldiges Karriereende nachgesagt. Bei den French Open im Juni hatte er nach seinem Achtelfinaleinzug zurückgezogen, um sich für Wimbledon zu schonen. Beim prestigeträchtigen Turnier in London war er dann im Viertelfinale gescheitert.