Tennis: Daniel Altmaier bleibt auf dem Erfolgspfad - Bildquelle: AFPSIDMARTIN BUREAUTennis: Daniel Altmaier bleibt auf dem Erfolgspfad © AFPSIDMARTIN BUREAU

Köln (SID) - Tennisprofi Daniel Altmaier bleibt beim ATP-Turnier im österreichischen Kitzbühel auf dem Erfolgspfad und hat das Halbfinale erreicht. Der Kempener setzte sich im Viertelfinale gegen den Italiener Gianluca Mager mit 6:1, 6:7 (5:7), 6:3 durch.

Sein Gegner in der Vorschlussrunde ist der Spanier Pedro Martinez Portero, der gegen den Slowaken Jozef Kosalik  mit 6:2, 6:2 gewann. Altmaier, der in der Weltrangliste auf Platz 135 liegt, hatte erst vergangene Woche im kroatischen Umag ebenfalls das Halbfinale erreicht. Nun steht der 22-Jährige zum zweiten Mal in seiner Karriere in der Runde der letzten Vier bei einem ATP-Turnier.