Bundestrainer Michael Kohlmann ist optimistisch - Bildquelle: AFP/SID/JAVIER SORIANOBundestrainer Michael Kohlmann ist optimistisch © AFP/SID/JAVIER SORIANO

Hamburg (SID) - Die deutschen Tennisprofis wollen im schweren Viertelfinale des Davis Cup gegen Kanada angreifen. "Die Mannschaft steht zusammen ? egal, was auf dem Platz passiert. Mit diesem Gefühl zu spielen und nicht aufzugeben, das macht uns stark. Wir haben eine sehr besondere Truppe", sagte Bundestrainer Michael Kohlmann vor dem Aufeinandertreffen in Malaga am Donnerstag (16.00 Uhr/ServusTV).

Verzichten muss Kohlmann in der K.o.-Runde des traditionsreichen Teamwettbewerbs weiter auf Topspieler Alexander Zverev (Knochenödem). Aller Voraussicht nach bekommen es Oscar Otte (Köln) und Jan-Lennard Struff (Warstein) in den Einzeln mit Felix Auger-Aliassime und Denis Shapovalov zu tun, die in der Weltrangliste auf Platz sechs bzw. 18 stehen. 

Das deutsche Team komplettieren Yannick Hanfmann (Karlsruhe) sowie das noch ungeschlagene Doppel Kevin Krawietz/Tim Pütz (Coburg/Frankfurt).