Siegerin im deutschen Viertelfinal-Duell: Tatjana Maria - Bildquelle: AFP/SID/ADRIAN DENNISSiegerin im deutschen Viertelfinal-Duell: Tatjana Maria © AFP/SID/ADRIAN DENNIS

London (SID) - Tatjana Maria hat das deutsche Duell in Wimbledon gegen Jule Niemeier gewonnen und spielt am Donnerstag um den Einzug ins Endspiel. Die 34-Jährige setzte sich im Viertelfinale gegen die zwölf Jahre jüngere Dortmunderin mit 4:6, 6:2, 7:5 durch. In der nächsten Runde trifft Maria auf die an Position drei gesetzte Tunesierin Ons Jabeur oder Marie Bouzkova aus Tschechien.

Maria war bislang nie über die dritte Runde eines Grand Slams hinausgekommen, Niemeier spielte ihr zweites Majorturnier nach den French Open, in Paris verlor sie in ihrem Auftaktmatch. Beide spielten das erste deutsche Viertelfinale in Wimbledon nach Angelique Kerber und Sabine Lisicki 2012.