Wimbledon: Jule Niemeier steht im Achtelfinale - Bildquelle: getty imagesWimbledon: Jule Niemeier steht im Achtelfinale © getty images

London - Turnierüberraschung Jule Niemeier hat bei ihrem Wimbledondebüt das Achtelfinale erreicht.

Die 22-jährige Dortmunderin gewann zwei Tage nach ihrem Sieg über die Nummer zwei der Setzliste, Anett Kontaveit, auch gegen Lesia Zurenko aus der Ukraine nach 2:04 Stunden mit 6:4, 3:6, 6:3.

Bereit 200.000 Pfund Preisgeld für Niemeier

In der nächsten Runde trifft sie entweder auf Heather Watson aus Großbritannien (WTA-Nr. 109) oder die Slowenin Kaja Juvan (WTA-Nr. 62). Beide sind wie Niemeier (WTA-Nr. 97) ungesetzt.

Weltranglistenpunkte gibt es in diesem Jahr nach dem Streit um den Ausschluss der russischen und belarussischen Spielerinnen und Spieler nicht zu verdienen, dafür eine Menge Geld: Nach drei Siegen im Einzel und einem im Doppel mit Andrea Petkovic (Darmstadt) hat Niemeier bereits 200.000 Pfund gesammelt.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.