Julia Görges muss beim Turnier in Berlin passen - Bildquelle: AFPSIDMICHAEL HUNDTJulia Görges muss beim Turnier in Berlin passen © AFPSIDMICHAEL HUNDT

Berlin - Julia Görges (31) kann wegen einer Knöchelverletzung nicht beim zweiten Teil des Einladungsturniers in Berlin teilnehmen. Das bestätigte Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner dem "SID" am Mittwoch. Görges (Bad Oldesloe) war am Montag in ihrem Rasen-Match im Steffi-Graf-Stadion gegen die Lettin Anastasija Sevastova umgeknickt und gab beim Stand von 3:6, 3:4 auf. Eine längere Pause ist wohl nicht zu erwarten, "aber es ist schmerzhaft", sagte Rittner.

Für Görges rückt Alexandra Vecic (Immendingen) ins Turnier, das ab Freitag auf einem Hartplatz im Hangar 6 des ehemaligen Flughafens Tempelhof fortgesetzt wird. Vecic (18) hatte vor der Coronapause mit dem Halbfinaleinzug im Juniorenturnier der Australian Open auf sich aufmerksam gemacht.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.