Alex de Minaur gewinnt ATP-Turnier in Antalya - Bildquelle: AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULATAlex de Minaur gewinnt ATP-Turnier in Antalya © AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Köln (SID) - Aryna Sabalenka und Alex de Minaur sind im Tennis die ersten Turniersieger des Jahres. Die Weißrussin Sabalenka feierte bei der Australian-Open-Generalprobe in Abu Dhabi mit einem 6:2, 6:2 gegen Weronika Kudermetowa (Russland) ihren dritten WTA-Titel in Serie, sie ist seit 15 Matches ungeschlagen und eine Titel-Kandidatin für Melbourne (8. bis 21. Februar). Zum Abschluss von 2020 hatte Sabalenka in Ostrau und Linz triumphiert. 

De Minaur (Australien) profitierte beim ATP-Turnier im türkischen Antalya von einer raschen Aufgabe seines kasachischen Gegners Alexander Bublik, der schon nach sieben Minuten wegen einer Knöchelverletzung nicht mehr weiterspielen konnte. Für de Minaur ist es der insgesamt vierte Turniersieg.