Swiatek verliert in Ostrau - Bildquelle: AFP/SID/RADEK MICASwiatek verliert in Ostrau © AFP/SID/RADEK MICA

Ostrava (SID) - Tennis-Überfliegerin Iga Swiatek hat ihren achten WTA-Titel des laufenden Jahres knapp verpasst. Die Weltranglistenerste aus Polen unterlag rund einen Monat nach ihrem US-Open-Triumph im Endspiel von Ostrau/Tschechien der formstarken Lokalmatadorin Barbora Krejcikova mit 7:5, 6:7 (4:7), 3:6. Für Swiatek war es das erste Turnier nach ihrem Sieg in New York. 

Krejcikova, French-Open-Siegerin 2021, hatte erst vor einer Woche in Tallinn ihren ersten Titel des Jahres gewonnen. Am Sonntag nutzte sie nach über drei Stunden ihren sechsten Matchball.