Johanna Konta gewinnt das WTA-Turnier in Nottingham - Bildquelle: AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULATJohanna Konta gewinnt das WTA-Turnier in Nottingham © AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Nottingham (SID) - Die Britin Johanna Konta hat als erste Frau seit Sue Barker im Jahr 1981 ein WTA-Turnier auf heimischem Boden gewonnen. Die Weltranglisten-20. ließ im Endspiel des Rasenturniers in Nottingham der Chinesin Zhang Shuai beim 6:2, 6:1 keine Chance. Für die 30-jährige Konta ist es der vierte Titel auf der WTA-Tour und der erste seit April 2017.