Scharapowa gibt ihr Comeback beim Turnier auf Mallorca - Bildquelle: AFPSIDOLGA MALTSEVAScharapowa gibt ihr Comeback beim Turnier auf Mallorca © AFPSIDOLGA MALTSEVA

Palma de Mallorca - Die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin Maria Scharapowa will bei den Mallorca Open (17. bis 23. Juni) nach über vier Monaten ihr Comeback auf dem Tenniscourt feiern. Wie die Organisatoren am Montag bekannt gaben, erhält die 32-Jährige eine Wild Card für das Turnier. Titelverteidigerin ist die Deutsche Tatjana Maria (Bad Saulgau).

"Ich freue mich sehr, mitteilen zu können, dass ich die Wild Card für die Mallorca Open akzeptieren werde", sagte Scharapowa: "Ich möchte dem Turnier für die Gelegenheit danken und meinen unglaublichen Fans, die mich in den letzten Monaten unterstützt haben."

Scharapowa, die mittlerweile auf Position 86 der Weltrangliste geführt wird, musste sich im Februar einer Schulter-Operation unterziehen. Seit dem Erstrundenerfolg beim Hartplatzturnier in St. Petersburg Ende Januar gegen die Australierin Daria Gavrilova hat Scharapowa kein Spiel absolviert.