Amon-Ra St. Brown glänzt beim Saisonauftakt bei den USC Trojans. - Bildquelle: imago images/ZUMA WireAmon-Ra St. Brown glänzt beim Saisonauftakt bei den USC Trojans. © imago images/ZUMA Wire

Los Angeles/München - Traumauftakt für Amon-Ra St. Brown bei den USC Trojans. 

Der Bruder von Packers-Star Equanimeous St. Brown lieferte beim 28:27-Sieg über die Arizona State Sun Devils eine Gala ab. Insgesamt sieben Pässe für 100 Yards fing St. Brown zum Saisonauftakt. 

Pac-12-Conference entschied erst kürzlich über Saisonstart

Lange Zeit war unklar, ob St. Brown und die Trojans in dieser Saison überhaupt spielen würden. Erst kürzlich entschied die Pac-12-Conference, dass ab November doch gespielt werden soll. 

St. Brown gilt als großes deutsches Talent und spielt bereits seine dritte College-Saison. Ihm wird durchaus die erste Runde im NFL-Draft zugetraut. Damit wäre er der zweite Deutsche nach Björn Werner 2013, der in der ersten Runde gezogen wird. 

Du willst die wichtigsten Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien