Xavier Thomas setzt in der kommenden Saison aus. - Bildquelle: imago/ZUMA PressXavier Thomas setzt in der kommenden Saison aus. © imago/ZUMA Press

Clemson - Niemand ist sicher vor COVID-19. Dass dies so ist, verdeutlicht auch der Fall von Football-Hoffnung Xavier Thomas, der am Clemson College zu den Toptalenten zählt.

Defensive End Thomas kann die kommende Saison nach einer Corona-Erkrankung nicht absolvieren. 

"Wir verzichten auf ihn aus medizinischen Gründen und behandeln ihn, wie einen Verletzten. Xavier hat vermutlich mehr durchgemacht als jeder andere seit März. Er ist weit weg, von dort wo er sein sollte, um Football spielen zu können", schilderte Clemson-Coach Dabo Swinney auf einer Pressekonferenz. 

Clemson-Coach: "Das Wichtigste für diese Jungs ist es fit zu sein"

Neben Corona plagte sich Thomas zudem noch mit einer Halsentzündung herum und hatte offenbar große Probleme in den bisherigen Workouts, wie Swinney berichtete.

Auch mental, mache Thomas "harte Zeiten" durch, so Swinney. "Er hatte eine schwierige Zeit, als er mit seiner begrenzten Atmung zurückkam, aber noch einmal, das ist eine Kombination aus COVID und seiner Halsentzündung."

Der Clemson-Headcoach betonte: "Das Wichtigste für diese Jungs ist es, fit zu sein. Das letzte, was wir für Xavier wollen ist, dass er nur sein halbes Potenzial ausschöpfen kann."

Du willst die wichtigsten College-Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien