Dylan Moses wird wegen einer Knieverletzung lange ausfallen - Bildquelle: imago/ZUMA PressDylan Moses wird wegen einer Knieverletzung lange ausfallen © imago/ZUMA Press

München – Rückschlag für die Alabama Crimson Tide: Linebacker Dylan Moses wird die komplette College-Saison laut "ESPN" wegen einer Knieverletzung verpassen, die er sich im Dienstagstraining zugezogen hat.

Alabama-Coach Nick Saban bestätigte in einer Medienrunde, dass Moses operiert werden muss und "auf unbestimmte Zeit" ausfällt: "Das ist definitiv ein Charaktertest für unser Team und wir werden alles dafür tun, Dylan und seine Vertreter zu unterstützen", so Saban.

Moses galt eigentlich als potenzieller Erstrundenpick für den NFL Draft 2019, nun könnte ihn die schwere Knieverletzung weit zurückwerfen. In der vergangenen Saison kam er auf 86 Tackles – zehn davon for loss – und 3,5 Sacks.

Alabama mit Not auf der Linebacker-Position

Für die Crimson Tide ist es bereits der zweite bittere Ausfall eines Linebackers vor dem College-Saisonstart. Auch Inside Linebacker Joshua McMillon zog sich Anfang des Monats eine schwere Knieverletzung zu und wird in der kommenden Saison nicht mehr auflaufen können.

Damals sagte Saban noch: "Wir können es uns nicht erlauben, in der Defense Spieler zu verlieren, vor allem nicht auf der Linebacker-Position". Nun also der nächste Rückschlag. Für Moses dürfte nun dessen Backup, Neuling Shane Lee, zu Einsatzzeit als Middle Linebacker kommen. Auch Christian Harris ist laut Depth Chart ein Kandidat.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020