D'Eriq King hat einen Vertrag mit dem NHL-Team der Florida Panthers abgeschl... - Bildquelle: imago images/ZUMA WireD'Eriq King hat einen Vertrag mit dem NHL-Team der Florida Panthers abgeschlossen © imago images/ZUMA Wire

München / Miami - D'Eriq King absolvierte 2020 seine erste Saison bei dem College-Team der Miami Hurricanes und könnte eines Tages in der NFL landen.

Bevor es jedoch soweit ist, hat der Quarterback zunächst einen Vertrag in der NHL unterschrieben – und zwar beim Eishockey-Team der Florida Panthers.

Allerdings wird der Spielmacher nicht auf dem Eis stehen, sondern eher als Botschafter fungieren. 

NIL-Regel ermöglicht diesen ungewöhnlichen Deal 

Hintergrund ist, dass College-Spieler seit dem 1. Juli die Möglichkeit haben, mit ihrem Namen Geld zu verdienen. Im Falle von King geschah dies nun auf eine besonders kreative Art und Weise.

Die Florida Panthers gaben per Twitter bekannt, den Quarterback unter Vertrag genommen zu haben. "Wir freuen uns darauf, mit dir NIL-Geschichte zu schreiben", heißt es darin. 

Es ist das erste Mal, dass ein amerikanisches Profi-Team einen solchen Deal mit einem aktiven College-Spieler eingeht. NIL steht für Name, Image and Likeness und somit für das Recht der Athleten, daran zu verdienen.

"Wir freuen uns sehr, D'Eriq als unseren ersten 'FLA-Athleten' im Panthers Territorium begrüßen zu dürfen", sagt Panthers Chef-Stratege Sam Doerr. "D'Eriq ist ein Superstar, sowohl auf als auch außerhalb des Spielfeldes. Wir freuen uns, Sportfans aus Südflorida durch diese Zusammenarbeit auf neue Weise zu erreichen."

King soll unter anderem bei einigen Heimspielen der Florida Panthers auftreten, eng mit dem Social-Media- sowie Marketing-Team zusammenarbeiten und Co-Branded-Merchandise-Produkte entwickeln.

Der Passgeber begann seine College-Laufbahn im Jahre 2016 bei den Houston Coguars. Im Januar 2020 gab er seinen Wechsel nach Miami bekannt. Vergangene Saison brachte er 64 Prozent seiner Pässe für 2334 Yards sowie 20 Touchdowns an den Mann und warf dabei lediglich vier Interceptions.   

Du willst die wichtigsten Football-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien