Dauerregen in New York - Bildquelle: AFP/GETTYSID/AL BELLODauerregen in New York © AFP/GETTYSID/AL BELLO

Köln (SID) - Das für Montag angesetzte Entscheidungsspiel im Play-off-Viertelfinale der Major League Baseball (MLB) zwischen Rekordmeister New York Yankees und den Cleveland Guardians ist wegen des schlechten Wetters um 24 Stunden verschoben worden. Das gab die MLB bekannt. Anhaltender Regen in New York hatte die planmäßige Durchführung der Partie verhindert. Die Best-of-five-Serie endet nun am Dienstagnachmittag (Ortszeit).

Der Gewinner trifft ab Mittwoch in der American League Championship Series auf die Houston Astros, das zweite Halbfinale (National League) bestreiten die San Diego Padres und die Philadelphia Phillies. Vier Siege sind zum Einzug in die World Series (ab 28. Oktober) nötig.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien