Dürfen vom Titel traumen: Die Washington Nationals - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDELSADürfen vom Titel traumen: Die Washington Nationals © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDELSA

Houston - Die Washington Nationals sind auf bestem Wege zum Überraschungs-Coup in der Major League Baseball (MLB). Der Underdog gewann in der Nacht zum Donnerstag auch das zweite Spiel bei den hoch favorisierten Houston Astros mit 12:3 und geht nun mit extrem viel Rückenwind in das dritte Duell in der Nacht zum kommenden Samstag (2.07 Uhr MESZ) in Washington. Das erste Spiel hatten die Nationals mit 5:4 gewonnen.

In der Best-of-seven-Serie brauchen die Nationals demnach nur noch zwei Siege, die nächsten drei Spiele wären allesamt in Washington. Sollten die Hauptstädter den großen Wurf wirklich schaffen, wäre dies historisch, weil eine lange Durststrecke ihr Ende fände. 

Denn eine Mannschaft namens Washington Nationals hatte die World Series zwar schon einmal erreicht - und sogar gewonnen, im Jahre 1924. Aus den damaligen Nationals wurden aber 1961 die Minnesota Twins. Die heutigen Nationals wiederum waren von 1969 bis 2004 die Montreal Expos.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020