Boone muss sich einer Herz-OP unterziehen - Bildquelle: AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDCHRISTIAN PETERSENBoone muss sich einer Herz-OP unterziehen © AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDCHRISTIAN PETERSEN

Köln (SID) - Aaron Boone (47), Manager der New York Yankees aus der Major League Baseball (MLB), muss sich einer Herzoperation unterziehen und bekommt einen Schrittmacher. Das gab der Rekordmeister am Mittwoch bekannt. Boone war 2009 am offenen Herzen operiert worden.

"In den letzten sechs bis acht Wochen hatte ich leichte Symptome von Benommenheit, geringer Energie und Atemnot", teilte Boone in einem Statement mit. Nach Untersuchungen habe es "Hinweise auf eine niedrige Herzfrequenz" gegeben, "die nach weiteren Konsultationen mit Ärzten in Tampa einen Herzschrittmacher erforderlich macht".

Der Eingriff soll noch am Mittwoch im St. Joseph's Hospital in Tampa/Florida vorgenommen werden. Boone ist seit Dezember 2017 Trainer der Yankees, die sich derzeit mit dem Spring Training auf die neue Saison vorbereiten.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien