Verletzt: Brooklyns Kyrie Irving - Bildquelle: GETTY AFPSIDSTACY REVEREVerletzt: Brooklyns Kyrie Irving © GETTY AFPSIDSTACY REVERE

München - Titelkandidat Brooklyn Nets hat im Playoff-Viertelfinale den Ausgleich gegen die Milwaukee Bucks kassiert und womöglich für den Rest der Saison seinen Star Kyrie Irving verloren.

Die Nets verloren auch Spiel vier der Best-of-seven-Serie bei den Milwaukee Bucks 96:107 und gaben damit ihre 2:0-Führung aus der Hand. 

Spiel fünf findet am Dienstag in Brooklyn statt, bislang hat alle vier Partien die Heimmannschaft für sich entschieden.

Locker Room - das ran US-Sport Magazin immer samstags live auf ProSieben MAXX und ran.de

Irving der nächste verletzte Star

Irving war im zweiten Viertel bei der Landung nach einem Korbleger umgeknickt und humpelte nach langer Behandlung mit einer Knöchelverletzung aus der Halle. Wie schwer es den 29 Jahre alten Point Guard erwischt hat, war zunächst nicht absehbar.

Die Nets müssen derzeit schon ohne den verletzten James Harden auskommen. 

Brooklyns bester Werfer war Kevin Durant, der letzte noch fitte Spieler aus dem Superstar-Trio mit 28 Punkten (13 Rebounds). Bei Milwaukee erwischte der zweimalige MVP Giannis Antetokounmpo wie in Spiel drei einen Sahnetag und kam auf 34 Zähler und 12 Rebounds.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Appleund Android.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien