Shaun Livingston beendet seine Basketball-Karriere - Bildquelle: AFPGETTYSIDMATTHEW STOCKMANShaun Livingston beendet seine Basketball-Karriere © AFPGETTYSIDMATTHEW STOCKMAN

Köln (SID) - Der dreimalige NBA-Champion Shaun Livingston kehrt dem Basketballsport den Rücken. Der 34 Jahre alte Point Guard verkündete am Freitag bei Instagram sein Karriereende. Zuletzt war Livingston fünf Jahre für die Golden State Warriors aktiv und holte mit dem Serienmeister 2015, 2017 und 2018 den Titel in der nordamerikanischen Profiliga. Bei seinen neun Stationen in der NBA absolvierte er insgesamt 833 Partien und erzielte über 5000 Punkte.