Die Phoenix Suns sind zurzeit die Überraschungsmannschaft der NBA. - Bildquelle: 2020 Getty ImagesDie Phoenix Suns sind zurzeit die Überraschungsmannschaft der NBA. © 2020 Getty Images

Orlando/München - Die Verkündung der Startaufstellung vor einem Spiel gehört zu den emotionalsten Momenten im Sport. Die Phoenix Suns sind auf eine kreative Idee gekommen, diesen Moment in einer leeren Halle dennoch emotional aufzuladen.

Riesige Freude bei den Spielern

Vor dem Spiel gegen die Philadelphia 76ers wurde ein Video eingespielt, das Familienangehörige der Suns-Spieler zeigt. Anstelle eines Hallensprechers verkünden sie die Startaufstellung der Franchise und sorgen so für eine gelungene Überraschung.

Den Spielern ist ihre Freude deutlich anzumerken, gebannt schauen sie auf die Anzeigetafel und freuen sich mit ihren Mannschaftskollegen. Besonders Point Guard Rick Rubio reagiert gerührt auf die Bilder, als ihn seine Familie aus dem fernen Spanien auf das Parkett ruft.

Die Überraschung ist den Verantwortlichen der Phoenix Suns auf jeden Fall gelungen: Die Mannschaft gewann gegen die 76ers mit 130:117 und bleibt damit das einzige Team, das beim NBA-Finalturnier in Orlando (Florida) noch ungeschlagen ist.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien