James Harden bleibt in Philadelphia - Bildquelle: GettyJames Harden bleibt in Philadelphia © Getty

München/Philadelphia - James Harden bleibt Berichten zufolge  den Philadelphia 76ers treu. Der 32-Jährige hat laut "ESPN" einem Zweijahresvertrag über 68,6 Millionen US-Dollar zugestimmt.

Der MVP des Jahres 2018 hatte seine Option über eine weitere Spielzeit mit einem Gehalt von rund 47 Millionen Euro nicht gezogen, um der Franchise eigenen Aussagen zufolge finanziellen Spielraum zu verschaffen. 

In seiner ersten Saison bei den Sixers hatte Harden im Schnitt 21 Punkte, rund zehn Assists und sieben Rebounds pro Spiel abgeliefert.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien