Luka Doncic war mit 20 Punkten bester Werfer - Bildquelle: AFPSIDPEDRO PARDOLuka Doncic war mit 20 Punkten bester Werfer © AFPSIDPEDRO PARDO

Köln (SID) - Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber ist trotz der ersten Niederlage in der Vorbereitung auf den Restart der NBA zufrieden. "Wir hatten schon richtig gute Phasen. Wir müssen noch herausfinden, wie wir als Mannschaft zusammen spielen können. Wir haben neue Leute dabei", sagte Kleber dem TV-Sender Fox nach dem 111:118 gegen die Indiana Pacers.

Der 28-Jährige überzeugte im zweiten Test mit 18 Punkten und sechs Rebounds. Bester Werfer der Mavericks war Luka Doncic (20). "Unsere Athletiktrainer haben einen super Job gemacht, uns wieder in Form zu bringen. Morgen haben wir Training, dann können wir uns die Fehler anschauen, die wir heute gemacht haben", so Kleber.

Dallas musste gegen die Pacers auf Kristaps Porzingis verzichten. Porzingis hatte am Samstag einen Coronatest versäumt und war daher automatisch für die Partie gesperrt. "Er hat den Test einfach vergessen", sagte Trainer Rick Carlisle: "Klar, er hätte uns auf jeden Fall geholfen, daran gibt es keinen Zweifel." 

Die Saison wird ab Donnerstag in Orlando/Florida fortgesetzt, 22 der 30 NBA-Teams sind dabei. Dallas trifft am Freitag (Ortszeit) zum Auftakt auf die Houston Rockets. Zuvor steht am Dienstag noch der letzte Test gegen die Philadelphia 76ers an.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien