Die Chicago Bulls entlassen Coach Boylen (2. v. l.) - Bildquelle: AFP  GETTY SIDJONATHAN DANIELDie Chicago Bulls entlassen Coach Boylen (2. v. l.) © AFP GETTY SIDJONATHAN DANIEL

Köln - Der sechsmalige NBA-Meister Chicago Bulls hat sich von seinem Headcoach Jim Boylen getrennt. Die traditionsreiche Basketball-Franchise hatte mit nur 22 Siegen aus 65 Spielen zum dritten Mal in Folge die Play-offs verpasst. "Nach einer gründlichen Analyse habe ich entschieden, dass ein frischer Ansatz in der Führung notwendig ist", sagte Bulls-Vizepräsident Arturas Karnisovas.

Boylen hatte am 3. Dezember 2018 die Nachfolge von Fred Hoiberg übernommen.

Der Start der NBA-Play-offs wird am Samstagabend auch Thema in der neuen Ausgabe des ran-US-Sportmagazins Locker Room (Samstag ab 23:55 Uhr auf ProSiebenMAXX und ran.de) sein.

Du willst die wichtigsten NBA-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien