James führte die Lakers in die Finalserie - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDKevin C. CoxJames führte die Lakers in die Finalserie © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDKevin C. Cox

Orlando - Basketball-Superstar LeBron James und seine Los Angeles Lakers stehen in den Finals der nordamerikanischen Profiliga NBA.

Der 35-Jährige führte sein Team mit 38 Punkten, 16 Rebounds und zehn Assists in Spiel fünf der Halbfinalserie gegen die Denver Nuggets zum 117:107-Erfolg.

LeBron will die ganz großen Fische

"Wir werden das heute Abend genießen, aber wir wissen, dass wir noch größere Fische an der Angel haben", sagte James bei der Pokalübergabe für den Titelträger der Western Conference: "Wir wissen, dass es ein größeres Ziel gibt."

James, der allein im letzten Viertel 16 Punkte erzielte, steht zum zehnten Mal in seiner glanzvollen Karriere im Finale. Für den 16-maligen Meister aus Los Angeles ist es der erste Einzug in die Endspielserie seit dem bislang letzten Titelgewinn vor zehn Jahren. Gegner sind die Miami Heat oder der alte Lakers-Rivale Boston Celtics mit Nationalspieler Daniel Theis (Play-off-Stand 3:2).

Alles zu den NBA-Playoffs in Locker Room - das US-Sport-Magazin auf ProSieben MAXX

Anzeige: Die NBA live und on demand auf DAZN 

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien