29 Punkte von Franz Wagner reichten Orlando Magic nicht. - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/29 Punkte von Franz Wagner reichten Orlando Magic nicht. © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID/

Köln (SID) - Starke 29 Punkte von Basketball-Nationalspieler Franz Wagner reichten Orlando Magic in  der nordamerikanischen Profiliga NBA nicht zum Sieg. Die Mannschaft aus Florida verlor bei den Indiana Pacers mit 113:114. Der 21-Jährige erzielte außerdem fünf Rebounds und drei Assists für die Gäste, Wagner kam auf 30:43 Minuten Spielzeit. 

Trae Young kam auf 33 Punkte und war damit der Wegbereiter für den 124:122-Sieg der Atlanta Hawks in der Verlängerung gegen die Toronto Raptors. Dabei hatten die Kanadier im letzten Viertel, 2:36 Minute vor dem Spielende, noch mit 108:101 geführt. Young verbuchte außerdem drei Rebounds uns zwölf Assists.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien